Cover-Bild Nickel und Horn 2: Sondereinsatz für Frau Perle

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 144
  • Ersterscheinung: 15.08.2019
  • ISBN: 9783522184953
Florian Beckerhoff

Nickel und Horn 2: Sondereinsatz für Frau Perle

Barbara Scholz (Illustrator)

Das zweite Abenteuer von Nickel und Horn, humorvolles Kinderbuch ab 6 Jahren.

O Schreck! Frau Perle ist verschwunden! Nickel und Horn sind fest entschlossen, den Fall zu übernehmen – auch Schlappi will bei der Suche nach seiner geliebten Frau Perle nicht fehlen. Eine rasante Spurensuche führt sie durch die verregneten Straßen der Stadt. Sie erkunden die Umgebung und befragen Zeugen: Bindi, den Wellensittich aus dem Asiamarkt, die eingebildete Yorkshire-Terrier-Dame Lazy, die aus dem Zoo geflüchteten Mandarin-Enten, die Frau Perle von früher kennen. Doch überall lauern Gefahren und Nickel und Horn müssen mal wieder all ihren Mut zusammennehmen, um es mit ihnen aufzunehmen. Zum Glück finden sie Frau Perle: Mitten im verschneiten Stadtpark.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich in 1 Regal.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.08.2019

Zwei tierische Detektive

0

Als Frau Perle morgens nicht bei Herrn Locke erscheint, ist klar, dass etwas passiert sein muss. Nickel und Horn, die beiden tierischen Detektive, machen sich zusammen mit Hund Schlappi auf die Suche nach ...

Als Frau Perle morgens nicht bei Herrn Locke erscheint, ist klar, dass etwas passiert sein muss. Nickel und Horn, die beiden tierischen Detektive, machen sich zusammen mit Hund Schlappi auf die Suche nach ihr. Das ist besonders schwierig, weil es draußen kalt ist und schneit.

Der zweite Band um den Papageien Horn und das Meerschweinchen Nickel als tierische Detektive lässt sich sehr gut unabhängig vom ersten Band lesen. Ihr Besitzer Herr Locke war früher selbst ein erfolgreicher Detektiv, doch nun ist er zu alt dafür. Sehr gerne übernehmen Nickel und Horn das Ermitteln für ihn. Aus ihrer Perspektive erzählt, zeigt das Buch zum einen den großen Scharfsinn der beiden Tiere, aber auch die Bedeutung der Freundschaft, denn die beiden ergänzen sich in jeder Weise. Nur gemeinsam, diesmal aber auch mit Hilfe weiterer Freunde, können sie unter den beschwerlichen Umständen des Winters den Fall lösen. Liebenswert illustriert ist das Buch von Barbara Schulz. Da muss man auf jeden Fall mitfiebern und miträtseln, was Frau Perle zugestoßen ist!

Dieses wunderschöne Kinderbuch ist gut geeignet zum Vorlesen bzw. eignet sich auch gut für lesegeübte Grundschüler zum Selberlesen.

Veröffentlicht am 06.08.2019

Wo ist Frau Perle?

0

Meerschweinchen Nickel und Papagei Horn lieben Abenteuer, aber meist müssen sie sich mit Abenteuergeschichten begnügen, die ihnen Herr Locke vorliest. Herr Locke war einmal ein berühmter Privatdetektiv, ...

Meerschweinchen Nickel und Papagei Horn lieben Abenteuer, aber meist müssen sie sich mit Abenteuergeschichten begnügen, die ihnen Herr Locke vorliest. Herr Locke war einmal ein berühmter Privatdetektiv, doch nun döst er meist in seinem Sessel. Das Leben ist langweilig, weil nichts passiert. Wirklich nicht? Am Morgen verschlafen alle, weil Frau Perle, die Haushälterin von Herrn Locke, nicht dem Schlüssel geklackert und Schlappi, Lockes Hund, nicht begrüßt hat. Außerdem gibt es keinen Essensgeruch. Sie ist einfach nicht aufgetaucht. Der Sache müssen Nickel und Horn unbedingt nachgehen und Schlappi will sie unterstützen. Es wird eine Jagd durch die Stadt und viele Zeuge müssen befragt werden. Aber es wird auch gefährlich und so müssen die Möchtegern-Detektive allen Mut zusammennehmen. Ob sie Frau Perle wohl ausfindig machen können?
Es ist eine schöne und spannende Geschichte für Kinder von 5 bis 8 Jahren. Sie eignet sich sowohl zum Vorlesen, als auch zum Selberlesen. Die passenden Illustrationen sind einfach putzig.
Es passiert so viel auf der Suche, dass die Kinder wirklich gepackt werden.
Eine spannende und unterhaltsame Geschichte.