Cover-Bild Die Verwandlung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Reclam, Philipp
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 136
  • Ersterscheinung: 09.11.2018
  • ISBN: 9783150195581
Franz Kafka

Die Verwandlung

Studienausgabe
Michael Müller (Herausgeber)

»Die Verwandlung« ist die umfangreichste der wenigen, von Kafka tatsächlich für abgeschlossen erklärten und zu seinen Lebzeiten veröffentlichten Erzählungen.
Die Studienausgabe bietet den Text in der Fassung der ersten Buchausgabe, an deren Vorbereitung der Autor aktiv beteiligt war. Sie gewährt Einblick in den kreativen Prozess durch Auflistung von Korrekturvorgängen, die in der Handschrift zu erkennen sind, und eröffnet durch Informationen zum lebensgeschichtlichen Hintergrund und eine ausführliche Darstellung der Entstehungsgeschichte zusätzliche Ansätze zur Interpretation des Textes, der höchst unterschiedliche Deutungen erfahren hat.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.02.2019

Besser als erwartet

0 0

Immer sagen alle, dass Kafka so schwer zu lesen sei und man es nicht verstehen kann. Bei diesem Buch empfand ich das aber gar nicht so, ich fand es sogar sehr interessant und manchmal sogar lustig. Es ...

Immer sagen alle, dass Kafka so schwer zu lesen sei und man es nicht verstehen kann. Bei diesem Buch empfand ich das aber gar nicht so, ich fand es sogar sehr interessant und manchmal sogar lustig. Es ist eigentlich eine so absurde Geschichte und docj steckt dahinter so viel mehr. Man muss ihm auf jeden Fall nur eine Chance geben und vielleicht Interpretationen oder etwas über den Autor lesen und schon eröffnet sich einem eine ganz andere Welt. Wenn man ein paar Hintergründe kennt wird die Geschichte von absurd zu einem traurigen Hilfeschrei.
Ich fand es gar nicht schwer der Handlung zu folgen oder mit dem Schreibstil des Autors zurecht zu kommen.

Ich bin der Meinung man sollte Kafka auf jeden Fall eine Chance geben und nicht zu schnell aufheben. Ich mag das Buch und die Kritik, die zwischen den Zeilen hervorscheint. Tolle Geschichte!