Cover-Bild Ratz und Mimi 2: Sofa in Seenot

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Carlsen
  • Genre: Kinder & Jugend / Erstleser
  • Ersterscheinung: 29.11.2019
  • ISBN: 9783551655424
Franziska Gehm

Ratz und Mimi 2: Sofa in Seenot

Fréderic Bertrand (Illustrator)

*** Was gibt es Schöneres als ein Nickerchen? Gar nichts, findet Faultier Ratz. Bis Motte Mimi bei ihm einzieht. Plötzlich jagt ein Abenteuer das nächste ... ***

BAND 2: Zzzzzzzzzzzzz …Faultier Ratz glaubt zu träumen: Mitten im Dschungel findet ein Bootsrennen statt! „Wach auf, du Schnarchnase!“, ruft Motte Mimi. „Da machen wir mit!“
„Och nöö“, denkt Ratz. Zwei Worte. Fast schon Frühsport! Wobei ... die Blättertorte würde er schon gern gewinnen. Nur wie soll ausgerechnet er ratzfatz über den Fluss kommen? *** 

RATZ & MIMI: Rapüüüüh ... Faultier Ratz macht seinem Namen alle Ehre. Am liebsten ratzt er, und zwar den ganzen Tag! Doch dann zieht Motte Mimi bei ihm ein. Schluss mit Schnarch! Mimi dreht das Radio laut – und Ratz fällt vom Baum. Mitten hinein in ein großes Abenteuer, in dem ausgerechnet ER zum Held wird! Weil er nämlich das magische Tempofon findet ... *** 

Eine neue, tierisch lustige Serie zum Vorlesen und Selberlesen: für Mädchen und Jungen ab 6 Jahren ***

Ideal für Leseanfänger: mit vielen farbigen Bildern von Fréderic Bertrand ***

Mit alter Faultier-Weisheit Nr. 1: "Dösen ist Silber, Schlafen ist Gold!"

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.12.2019

Das ungleiche Paar

0

Ratz und Mimi könnten nicht ungleicher sein. Gemütliches Faultier und die sehr aktive Motte Mimi.

Kleine und große Dramen im Dschungel und auf See erwarten den kleinen Leser.

Meine Kinder 6 und 8 Jahre, ...

Ratz und Mimi könnten nicht ungleicher sein. Gemütliches Faultier und die sehr aktive Motte Mimi.

Kleine und große Dramen im Dschungel und auf See erwarten den kleinen Leser.

Meine Kinder 6 und 8 Jahre, haben das Buch selbst gelesen und waren beide amüsiert. Danach ging es direkt zu Antolin, damit auch die Punkte eingepflegt wurden. Nette Geschichte, welche innerhalb von ein paar Stunden ausgelesen ist.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.12.2019

Toller zweiter Band der sogar noch ein wenig stärker ist als sein Vorgänger

0

Inhalt:
Zzzzzzzzzzzzz …Faultier Ratz glaubt zu träumen: Mitten im Dschungel findet ein Bootsrennen statt! „Wach auf, du Schnarchnase!“, ruft Motte Mimi. „Da machen wir mit!“
„Och nöö“, denkt Ratz. Zwei ...

Inhalt:
Zzzzzzzzzzzzz …Faultier Ratz glaubt zu träumen: Mitten im Dschungel findet ein Bootsrennen statt! „Wach auf, du Schnarchnase!“, ruft Motte Mimi. „Da machen wir mit!“
„Och nöö“, denkt Ratz. Zwei Worte. Fast schon Frühsport! Wobei ... die Blättertorte würde er schon gern gewinnen. Nur wie soll ausgerechnet er ratzfatz über den Fluss kommen?

Meinung:
Auf dem großen Fluss mitten im Dschungel von Faultier Ratz und Motte Mimi soll ein Bootsrennen stattfinden. Mimi ist sofort hellauf begeistert von dieser Idee und den möglichen Preisen und versucht Ratz daher für diese Sache zu begeistern. Ratz ist natürlich gar nicht angetan von dem Gedanken. Sport ist eine ganz blöde Idee, findet er. Doch Mimi setzt alle Hebel in Bewegung um am Rennen teilnehmen zu können. Und dann wird Ratz zum Held der Stunde.

Das erste Buch der beiden so ungleichen Wesen hatte mich so begeistert, dass ich natürlich auch gerne den zweiten Band lesen wollte.
Die Idee mit dem Bootsrennen fand ich zudem klasse und was dann so alles auf diesem Fluss passiert, kann sich wirklich sehen lassen.
Autorin Franziska Gehm hat hier ordentlich auf die Spannungstube gedrückt und eine sehr packende Geschichte erzählt.

Neben Faultier Ratz und Motto Mimi sind auch wieder die anderen Tiere des Dschungels mit von der Partie. So gibt es ein Wiedersehen mit dem etwas eingebildeten Papagei Guapo, dem Gürteltier Gunter und dem coolen Affen Klimbim. Aber auch neue Tiere, die ich aufgrund des Überraschungsmomentes gar nicht benennen möchte, können kleine Leser hier neu entdecken.

Empfohlen wird die Geschichte für Kinder ab 6 Jahren. Die große Schrift und die kurzen Kapitel laden Erstleser dabei geradezu ein diesem tollen Abenteuer zu folgen. Aber auch zum Vorlesen bietet sich die Geschichte perfekt an.

Einfach nur wunderschön sind die Illustrationen von Fréderic Bertrand. Schon alleine wegen dieser Bilder lohnt es sich zu diesem Buch zu greifen! Die Farbenfrohheit des Dschungels kommt durch die farblich illustrierten Bilder perfekt zur Geltung. Dass ich ein großer Fan der Zeichenkunst von Fréderic Bertrand bin, brauche ich daher fast schon nicht mehr zu erwähnen.

Fazit:
Eine turbulente Geschichte mit packenden Wendungen und dramatischen Szenen dürfte die kleinen Erstleser absolut begeistern. Mir persönlich hat diese Geschichte sogar noch einen Tick besser gefallen als der erste Teil, da es doch schon ordentlich zur Sache geht.
Die wunderschönen Illustrationen unterstreichen den Gesamteindruck noch einmal.
5 von 5 Dschungel erprobte Hörnchen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere