Cover-Bild Die langfristige Bindung von Gesellschaftern

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

99,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Nomos
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 385
  • Ersterscheinung: 23.11.2020
  • ISBN: 9783848776658
Franziska Ockert

Die langfristige Bindung von Gesellschaftern

Eine Systematisierung ihrer Motive und Mechanismen vom Start-up bis zur börsennotierten Aktiengesellschaft
Kapitalgesellschaften bestehen unabhängig vom konkreten Gesellschafterbestand. Im Spannungsfeld zu dieser Einordnung steht das in verschiedenen Variationen vorkommende individuelle Bedürfnis der Gesellschafter und der Gesellschaft zur Bindung der Gesellschafter.
In der Arbeit wird aus diesem Anlass untersucht, aus welchen Gründen Gesellschafter langfristig an Gesellschaften gebunden werden dürfen, welche Mechanismen zur langfristigen Bindung von Gesellschaftern an Gesellschaften zur Verfügung stehen und welche Mechanismen zur Verfolgung verschiedener Bindungszwecke geeignet sind.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.