Cover-Bild Einmal Liebe zum Mitnehmen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

3,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Blanvalet
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Ersterscheinung: 15.10.2018
  • ISBN: 9783641220976
Frieda Bergmann

Einmal Liebe zum Mitnehmen

Roman
Wenn alle Träume platzen, musst du dir neue suchen!


Lily steht kurz davor, all ihre Ziele zu erreichen: Ihr Freund Torsten hat fest versprochen, seine Frau endlich für sie zu verlassen und der erste Stern ist der Chefköchin eines Münchner Nobelhotels auch schon so gut wie sicher. Doch dann geht auf einmal alles schief: Freund weg, Job weg, Familie enttäuscht. Lily flüchtet nach Irland zu ihrem leiblichen Vater, zu dem sie in letzter Zeit wenig Kontakt hatte. Doch er versteht sie und weiß: Was Lily braucht ist Ablenkung. Und so bittet er sie, das Haus seiner verstorbenen Schwester an der Westküste auszuräumen. Dort findet Lily eine neue Aufgabe und über Umwege vielleicht sogar die große Liebe ...

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.12.2018

Unterhaltsam

0 0

Für Lily kommt es ganz dicke. Sie steht ohne Freund und Job da und zieht auch noch den Umnut der Familie auf sich. Da hilft nur irgendwo völlig neu anzufangen. Warum nicht in Irland? Mir hat das Buch sehr ...

Für Lily kommt es ganz dicke. Sie steht ohne Freund und Job da und zieht auch noch den Umnut der Familie auf sich. Da hilft nur irgendwo völlig neu anzufangen. Warum nicht in Irland? Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Die Story war spannend und unterhalten und die Figuren waren interessant und hatten Tiefe. Lily auf dem Weg zu sich zu selbst zu begleiten hat großen Spaß gemacht. Einen kleinen Abzug gebe ich für ihre arge Wankelmütigkeit, aber das hat dem Buch im Ganzen keinen Abbruch getan. Das Cover fand ich auch sehr schön und der Schreibstil war angenehm. Ich werde das Buch empfehlen.