Cover-Bild Dein fantastischer Balkongarten
(7)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Löwenzahn Verlag
  • Genre: Ratgeber / Natur
  • Seitenzahl: 168
  • Ersterscheinung: 03.02.2020
  • ISBN: 9783706626750
Fühl dich Löwenzahn

Dein fantastischer Balkongarten

Ernten bis zum Abheben
Dieses Buch wird klimapositiv hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und bleibt plastikfrei unverpackt.

Erntespaß und Dschungelfeeling auf deinem Balkon!

Was sprießt denn da? Mein Abendessen, Cocktailkräuter, Pilzdelikatessen, Winterradieschen …

In der Hängematte baumeln, einen Cocktail schlürfen, ein paar Andenbeeren snacken – klingt nach einem fernen Urlaubsparadies? Ist es aber nicht! Dürfen wir vorstellen: der fantastische Balkongarten! Er ist ein echter Multitasker: er zaubert dir nicht nur knackiges Gemüse auf den Teller und frische Kräuter in den Cocktail, er spendet dir auch Schatten im Hochsommer, schirmt dich von der Außenwelt ab und schaut dabei so schön aus, dass du dich gar nicht sattsehen kannst. Auch Klima, Bienen und andere Tierchen werden dir dankbar sein – ganz zu schweigen von deiner Lebensfreude. Denn wer den eigenen Lieblingsort direkt vor der Balkontüre hat, der braucht zum Glücklichsein eigentlich nicht mehr viel, oder?
Auf den Balkon, fertig, los!
Was braucht dein Balkon nun also, um sich in ein knackiges Gemüsebeet mit Dschungelfeeling und Entspannungsecke zu verwandeln? Durchschnittlich haben Stadtbewohnerinnen und Balkonbesitzer 4 bis 6 Quadratmeter Platz– zu wenig Fläche für einen Balkongarten, glaubst du? Aber nicht doch! Der kleinste Garten ist ein Topf, heißt es so schön. Du wirst staunen, was auf deinem Balkon alles sprießen kann. Womit also anfangen? Am besten mit Lagecheck und Planung: So findest du für jede Pflanze den besten Platz – denn je nach Ausrichtung und Sonnenverhältnis fühlen sich die einen oder anderen wohl. Wenn’s dann ans Anpflanzen und Anbauen geht, stellt sich die Frage:
Welcher Balkongärtnertyp bist du?
Solls ein Sundowner-Balkon mit vielen frischen Kräutern sein oder willst du endlich buntes Gemüse im Winter ernten? Bist du heimliche Pilzliebhaberin oder eher der gemütliche Gärtnertyp mit wenig Zeit? Egal welcher Typ du bist: für Inspiration ist auf jeden Fall gesorgt – und bei diesen Ideen ist ganz sicher auch etwas für deinen Geschmack dabei. Damit du für die Qual der Balkonthemenwahl gewappnet bist, erfährst du außerdem, was du für dein Balkon-Projekt brauchst, wie du Jungpflanzen ziehst und auch richtig gießen will gelernt sein. Also: Worauf wartest du noch? Nichts wie rauf in schwindlige Gemüsehöhen!

- Balkontür auf! Lieblingsgemüse, Früchtchen und Kräuter ernten in 7 Schritten
- Deine Suche nach dem Glück endet hinter der Balkontüre: Erntespaß direkt vor der Nase
- Von Sonnenanbetern und Liebhaberinnen der Schattenwelt – Tipps, wie du deine Pflanzen richtig pflegst
- Mein Balkongarten = mein Beitrag zum Klimaschutz
- Ich mach mir die Welt, widdewidde wie sie mir gefällt: 9 unterschiedliche Themenbalkone für pure Anpflanz-Inspiration

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.02.2020

Tolles Buch mit vielen kreativen Anregungen

0

+ Toller Ratgeber, der Lust aufs Balkon-Gärtnern macht. Für jeden Geschmack ist was dabei – Gemüse, Kräuter, Pilze oder Futterpflanzen für Insekten +

In diesem Buch werden verschiedene Ideen zur gärtnerischen ...

+ Toller Ratgeber, der Lust aufs Balkon-Gärtnern macht. Für jeden Geschmack ist was dabei – Gemüse, Kräuter, Pilze oder Futterpflanzen für Insekten +

In diesem Buch werden verschiedene Ideen zur gärtnerischen Balkongestaltung vorgestellt. Je nach Gusto kann man sich zwischen einem Kräuterparadies, einem Gemüsebalkon, einer Pilzzucht oder einer insektenfreundlichen Bepflanzung entscheiden. Bei genügend Platz kann man auch mehr kombinieren und variieren.

Die Autoren fangen mit den Basics der Topfgärtnerei und Jungpflanzenanzucht an und gehen dann über in die „Themen-Balkons“. Je nach Lage und Größe des Balkons kann man sich dann für die entsprechende Bepflanzung entscheiden.

In jedem Kapitel ( Themen-Balkon) werden die entsprechenden Pflanzen in schönen Steckbriefen vorgestellt.

Meine Highlights in diesem Buch sind:
Pilz-Challenge - - Wintergärtnern - - Wurmkiste


Mir gefällt an diesem Buch die Kreativität der Ideen. Das Buch ist modern gestaltet und reich bebildert. Man bekommt beim Durchblättern schon Lust aufs Gärtnern.

  • Cover
  • Erzählstil
Veröffentlicht am 25.02.2020

Ein Muss für Balkongärtner und solche, die es werden wollen!

0

Das Löwenzahn – Verlagsteam hat zusammen mit Freunden, Bekannten und Autoren und mit deren Beiträgen Informationen zusammengetragen, die es den Leserinnen und Lesern ermöglichen sollen, sich ihre ganz ...

Das Löwenzahn – Verlagsteam hat zusammen mit Freunden, Bekannten und Autoren und mit deren Beiträgen Informationen zusammengetragen, die es den Leserinnen und Lesern ermöglichen sollen, sich ihre ganz persönliche Oase auf dem heimischen Balkon zu schaffen!
Mit „Dein fantastischer Balkongarten Ernten bis zum Abheben“ ist ein wirklich wunderschönes Nachschlagewerk entstanden. Besonders lobenswert ist, dass der Verlag einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt leistet, indem die Herstellung seiner Bücher klimapositiv erfolgt und bei der Verpackung auf Plastikfolie verzichtet wird!

Auf insgesamt 164 Seiten, die zusätzlich wunderschön bebildert und illustriert sind, finden die Leserinnen und Leser eine Fülle von Informationen.
In einem Teil des Buches werden unter anderem Tipps zu den Themen Planung des Balkongartens, Aussaat und Aufzucht von Pflanzen, geeignete Blumenerden und Dünger, aber auch Schädlingen, Pflanzenkrankheiten und Gießfehlern gegeben. Eine zweiseitige Tabelle zu den Top – und Flop- Partnerschaften der Balkonpflanzen ist hier besonders erwähnenswert.
Der zweite Teil des Buches widmet sich inhaltlich dann 9 Themenbalkonen, die da wären:

1) Sundowner – Balkon: Happy Hour mit frischen Kräutern
2) Knack und Snack: Euch nasch ich in der Hängematte
3) Immer schön hereingeflogen: Rosige Zeiten für wilde Nützlinge
4) Keine Zeit? Pflegeleichtes Grünzeug für Vielbeschäftigte
5) Hier sprießt doch was: Pilz – Challenge auf 2 m²
6) Willkommen im Dschungel: Gemüse, das in den Himmel wächst
7) Ab in die Gemüsekiste! Und dann in den Kochtopf! Yummy!
8) Winter, Gemüse & Balkon: Eine knackfrische Dreiecksgeschichte
9) Der Tomatillo so nah: Urlaubsgemüse auf Balkonien

Zu jedem dieser Themenbalkone sind zahlreiche Pflanzenporträts mit Bild zu finden, die weitere Informationen, zum Beispiel zu Standortansprüchen, Nährstoffbedarf, usw., enthalten. Ergänzt wird das Ganze durch Tipps zur Sortenvielfalt, zum Bau einer Kräuterpyramide, zu einem Topf mit einer kopfüber eingepflanzten Tomate und vielem mehr.
So haben Leserinnen und Leser nun die Qual der Wahl, sich für einen der 9 Themenbalkone oder auch für eine Kombination daraus zu entscheiden und mit der Umsetzung ihres „fantastischen“ Balkongartens zu beginnen. Die zahlreichen Kreativ - Ideen in den einzelnen Kapiteln und die im Anhang genannten Bezugsquellen für biologisches Saatgut, Pilze am Balkon, Wurmboxmaterial und Nützlingspflanzen sowie die Hinweise auf weiterführende Literatur können dabei eine große Hilfe sein. Los geht es!

Mein Gesamteindruck: Es ist ein Vergnügen, dieses wunderbar gestaltete und informative Buch zu lesen und sich von den vielen tollen Ideen rund um das Thema „Balkongarten“ inspirieren zu lassen – ein Muss für alle Balkongärtner und die, die es noch werden wollen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.02.2020

Ein tolles Buch, nicht nur für Balkongärtner!

0

Mit einem kunterbunten, fröhlichen Cover empfängt der Ratgeber seine Leser und soll sie zum "Ernten bis zum Abheben" animieren.

Dies gelingt dem Löwenzahn-Team auf jeden Fall! Mit wunderschönen, farbigen ...

Mit einem kunterbunten, fröhlichen Cover empfängt der Ratgeber seine Leser und soll sie zum "Ernten bis zum Abheben" animieren.

Dies gelingt dem Löwenzahn-Team auf jeden Fall! Mit wunderschönen, farbigen Illustrationen soll das Buch vor allem junge Gärtnerinnen und Gärtner ansprechen, die Lust auf Kräuter und Gemüse im Selbstanbau haben, vielleicht aber keinen eigenen Garten besitzen und sich nun ihr kleines grünes Paradies auf dem Balkon gestalten möchten.

Aber nicht nur der junge "Neugärtner" bekommt viele Infos und Tips, auch "alte Hasen" können noch allerhand Neues erfahren und lernen. Wie kann ich ökologisch wertvoll gärtnern, Plastik vermeiden? Wie kann ich Kräuter durch Stecklinge selbst vermehren? Kann man aus alten Zeitungen und Eierkartons Anzuchttöpfe basteln?

Es gibt eine Fülle von Anregungen - vom Ansäen bis zur Ernte. Ob Kräuter, Naschbalkon, Insektenpflanzen oder sogar Pilze: vieles, ja fast alles lässt sich auch auf kleinstem Raum anbauen und ernten. Gewusst wie!

"Der fantastische Balkongarten" ist ein umfangreiches Nachschlagewerk für alle Gärtner und für die, die es noch werden möchten und eignet sich für jeden Pflanzenfreund als tolles Geschenk oder zum Selberschenken.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.02.2020

Eine Einführung in Balkongärten

0

Immer mehr Menschen verspüren in sich den Wunsch Lebensmittel in bestimmten Ausmaße selbst anzubauen, vielen fehlt aber dazu die Zeit und der eigene Garten.
Eine gute Alternative könnte hier ein Balkongarten ...

Immer mehr Menschen verspüren in sich den Wunsch Lebensmittel in bestimmten Ausmaße selbst anzubauen, vielen fehlt aber dazu die Zeit und der eigene Garten.
Eine gute Alternative könnte hier ein Balkongarten sein, der weniger Platz und auch weniger Zeit benötigt. Was gilt es aber bei einem Balkongarten zu beachten, welche Pflanzen passen zu einander, was gilt es zu vermeiden?
Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden sich in dem hier vorliegenden spannenden Buch "Dein fantastischer Balkongarten". Die Leserinnen erfahren Stück für Stück was für ein Balkongartenprojekt benötigt wird, wie die Pflanzen bodenständig werden, wie gutes Düngen und Mulchen aussieht und wer mit wem zusammenpasst. Außerdem werden verschiedene mögliche Themengärten vorgestellt, die je nach Vorlieben und Witterung ausgewählt und erweitert werden können.
Für (zukünftige) Mini - Selbstversorger
innen lohnt sich dieses Buch auf jeden Fall und ich bin mir sicher, dass jede_r für sich das jeweils passende finden wird. Probiert es aus.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.02.2020

Ich heb ab und freue mich auf meinen Balkongarten dank der vielen Hinweise und Tipps in diesem wunderbaren Buch

0

„Dein fantastischer Balkongarten – Ernten bis zum Abheben“ von den „Löwenzähne“ und Freunden ist 2020 im Verlag Löwenzahn erschienen und umfasst 164 Seiten.

In meinen Fingern kribbelt es total und am ...

„Dein fantastischer Balkongarten – Ernten bis zum Abheben“ von den „Löwenzähne“ und Freunden ist 2020 im Verlag Löwenzahn erschienen und umfasst 164 Seiten.

In meinen Fingern kribbelt es total und am liebsten möchte ich sofort damit beginnen, meinen Balkon zu bepflanzen. Das Buch gibt so viele Ideen und Inspirationen, so dass sicherlich jeder Balkongärtner fündig wird und sich auch alte Hasen noch den ein oder anderen Tipp abholen können. Und um es gleich vorwegzunehmen: Ich bin sehr begeistert von diesem Buch.
Es ist aufgeteilt in zwei übergeordnete Kapitel.
Der erste Teil „Planen, anpacken… Erntespaß“ gibt unzählige hilfreiche Tipps wie man die Bepflanzung eines Balkons angehen kann, an was zu denken ist, was man benötigt, in welchem Monat welche Pflanzen gesät oder gesetzt werden sollten. Auch auf die Anzucht der Pflanzen wird eingegangen und man erfährt beispielsweise, wie man selbst Zeitungspapiertöpfchen anfertigt und wie man aus einem Samenkorn einen Keimling und dann eine starke Balkonpflanze heranwachsen lässt. Zudem werden auch Informationen zur richtigen/passenden Erde, zur Düngung und auch zum wassersparenden Prinzip des Mulchens gegeben.
Der zweite Teil „Was wächst denn da? Mein Abendessen, Cocktailkräuter, Pilzdelikatessen, Winterradieschen“ bietet neun ganz unterschiedliche Bepflanzungsmöglichkeiten zu verschiedenen Themen :
- Sundowner-Balkon: Happy Hour mit frischen Kräutern
- Knack & Snack: Euch nasch ich in der Hängematte
- Immer schön hereingeflogen: Rosige Zeiten für wilde Nützlinge
- Keine Zeit? Pflegeleichtes Grünzeug für Vielbeschäftigte
- Hier sprießt doch was: Pilz-Challenge auf 2 m²
- Willkommen im Dschungel: Gemüse, das in den Himmel wächst
- Ab in die Gemüsekiste! Und dann in den Kochtopf! Yummy!
- Winter, Gemüse & Balkon: Eine knackfrische Dreieicksgeschichte
- Der Tomatillo so nah: Urlaubsgemüse auf Balkonien

Richtig gut gefallen hat mir hier, dass es sich um keine starre Bepflanzungsanregung handelt, sondern dass man jedes Motto ganz an seinen persönlichen Geschmack anpassen kann und das wirklich rund um das ganze Jahr.

Da unser Balkon etwas im Schatten liegt möchten wir uns nun unbedingt an das Abenteuer mit den Pilzen wagen und haben dazu wirklich viele Informationen in diesem Buch bekommen und zusätzlich werden am Ende des Buches noch weitere Quellen verraten, bei denen man noch mehr Infos einholen kann und auch Bezugsmöglichkeiten werden genannt, bei denen man allerhand für den Balkongarten erwerben kann, wie zum Beispiel Samen, Pflänzchen, Pilzbrut usw.

Dem Autorenteam gelingt es mit seinen persönlichen und dabei unglaublich informativen Schreibstil, dem Leser die Leidenschaft für das Balkongärtnern nahezubringen. Diese Leidenschaft und Freude beim Gärtnern wird auf eine sehr angenehme, lebendige, praxisnahe und anschauliche Art und Weise übertragen. Viele Tipps und Tricks lassen das Buch zu einem absoluten Leseabenteuer für Anfänger und Fortgeschrittene werden

Ein wirkliches Highlight innerhalb des Buches sind auch die wunderschönen, bunten Zeichnungen der Illustratorin Ruth Veres und die vielen Fotos. Die ganze Gestaltung und das Layout sind qualitativ hochwertig und gut durchdacht und man merkt als Leserin, dass hier Tet und Gestaltung Hand in Hand gehen und alles ganz wunderbar aufeinander abgestimmt ist.
Erwähnen möchte ich unbedingt auch, dass das Buch klimapositiv hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und plastikfrei verpackt wurde. Einfach so stimmig!

Fazit: Hier handelt es sich um einen umfassenden Ratgeber zum Thema „Gärtnern auf dem Balkon“, der Anfängern einen tollen Einblick gibt, aber auch erfahrene Gärtner können von diesem Buch, den Tipps, Tricks und enormen weitergegebenen Wissen profitieren.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere