Cover-Bild Die magischen Buchhändler von London
(8)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Penhaligon
  • Themenbereich: Belletristik - Fantasy: Urban
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Ersterscheinung: 01.03.2022
  • ISBN: 9783641263263
Garth Nix

Die magischen Buchhändler von London

Roman
Ruggero Leò (Übersetzer)

Buchhändler retten die Welt! Ausgezeichnet mit dem Aurealis Award als der beste Fantasyroman des Jahres.

Schon immer waren Buchhändler Hüter und Verbreiter von Wissen. Besonders gilt dies für die Mitglieder des Geheimbunds der magischen Buchhändler. Sie wissen um die übernatürliche Welt und beschützen die normalen Menschen vor ihren Schrecken. Einer dieser Buchhändler ist der junge Merlin. Klug, charmant und hervorragend ausgebildet ist er vielleicht der beste Buchhändler Londons – allerdings von der kämpfenden Sorte. Doch als er eine junge Frau vor einer Bestie rettet, ahnt er noch nicht, dass die Suche nach ihrem Vater auch ihn seinem größten Ziel näher bringt: Rache an den Mördern seiner Mutter zu nehmen.

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.05.2022

Magische Vielfalt und herrlich skurrile Protagonisten

0

Rezension „Die magischen Buchhändler von London: Roman“ von Garth Nix



Meinung

„Die magischen Buchhändler von London“ klang nicht nur magisch schön, sondern auch nach einem Page Turner, denn was gibt ...

Rezension „Die magischen Buchhändler von London: Roman“ von Garth Nix



Meinung

„Die magischen Buchhändler von London“ klang nicht nur magisch schön, sondern auch nach einem Page Turner, denn was gibt es schöneres als Buchhändler und dazu auch noch London? Ich war direkt Feuer und Flamme. Zudem war das Cover Design mal so ganz anderes und tat sein Übriges um mich zu überzeugen.

Schon nach wenigen Seiten war ich gefangen in der Geschichte. Ja gerade hin und weg. Der Schreibstil war magisch schön und konnte mich direkt für sich gewinnen. Zudem war da immer dieses kribbeln in mir, welches wissen wollte, was als Nächstes kommen würde. Die Charaktere waren ganz nach meinem Geschmack. Teilweise skurril und schrullig, wirklich auf eine liebenswerte und zauberhafte Art und Weise.

Merlin war mein größter Favorit und ich musste bei ihm geradezu immerzu schmunzeln. Im Laufe der Geschichte kamen weitere Figuren hinzu und irgendwie hatten sie alle ihren Platz in meinem Herzen. Garth Nix brachte zum greifen nahe Protagonisten hervor, die mich allesamt in ihren Bann zogen. Doch auch die magischen Komponenten in dem Buch, welche mit solch einer Vielfalt vorhanden waren, hat mich umgehauen und fasziniert.

Gemeinsam mit Susan gelangte ich in eine Welt voller Wunder, voller Magie und Zauber. Dies alles zu entdecken versetzte mich ins Staunen und es war einfach phantastisch, wie viel ich hier erleben durfte. Garth Nix baut von Beginn an Spannung auf und ich wollte unbedingt das Rätsel dieser Welt, aber auch Susans, lösen. Nicht einen Moment lang ließ die Atmosphäre oder meine Begeisterung nach.

Ich liebe es, wenn ich auf eine herrlich skurrile, abenteuerliche und mit ständigen Überraschungen gepflasterte Geschichte treffe. Die Kreativität und Ideen des Autors kannten keine Grenzen. Dieser Einzelband ist in all seinen Facetten absolut gelungen und ein Highlight, von dem ich gern noch mehr gelesen hätte.



Fazit

„Die magischen Buchhändler von London“ verzauberte mich von Anfang bis Ende. Schon nach wenigen Seiten war ich dieser Welt vollkommen verfallen. Die Figuren muss man lieben, die Buchhändler sind herrlich skurril und die Welt steckt voller Magie und Überraschungen. Insbesondere Merlin hatte es mir angetan. Die magischen Komponenten zeigten sich in einer atemberaubenden Vielfalt, ob Gaben, oder unterschiedliche Wesen. Für mich hätte Garth Nix noch weitere Bände hervorbringen können, denn hier erlebte ich ein wahres Wunder.



🌟🌟🌟🌟🌟 5 von 5 Sternen

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.03.2022

Die Fähigkeiten der Buchhändler

0

„Buchhändler retten die Welt!“

Es gibt Magie, seltsame Kreaturen und alte magische Objekte. Susan möchte ihren Vater finden. Ihre Mutter kann ihr nicht sehr viel über ihn sagen, sie lebt in ihrer eigenen ...

„Buchhändler retten die Welt!“

Es gibt Magie, seltsame Kreaturen und alte magische Objekte. Susan möchte ihren Vater finden. Ihre Mutter kann ihr nicht sehr viel über ihn sagen, sie lebt in ihrer eigenen Welt. Merlin ist ein Buchhändler und zwar von der kämpfenden Sorte. Als er ein Wesen erschlägt, kommt Susan dazu. Zusammen müssen sie fliehen. Es entwickelt sich eine obskure Geschichte in einer magischen Welt. Garth Nix hat die Gabe, solche Welten zu erschaffen und mit Leben zu füllen.

Eine wunderbare in sich abgeschlossene Geschichte, die mich gut unterhalten hat. Ich bin gespannt, ob es zu einer Fortsetzung kommt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.02.2022

Magisch

0

Ein im wahrsten Sonne des Wortes magisches Buch, das mich schon nach wenigen Seiten in seinen Bann gezogen hat. Das Cover finde ich sehr ansprechend und es passt auch gut zum Inhalt. Die Geschichte ist ...

Ein im wahrsten Sonne des Wortes magisches Buch, das mich schon nach wenigen Seiten in seinen Bann gezogen hat. Das Cover finde ich sehr ansprechend und es passt auch gut zum Inhalt. Die Geschichte ist originell und besonders, man kann die Welt fantastisch eintauchen, denn auch der Schreibstil ist detailliert und schön. Die Figuren sind charismatisch und interessant. Ein tolles Buch, das ich gerne empfehle.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.03.2022

Die Neue und die Alte Welt

0

Merlin ist ein begnadeter Buchhändler in London, der ein Mitglied des Geheimbunds der magischen Buchhändler ist. Seine Aufgabe ist es, die Menschen vor übernatürlichen Wesen aus der Alten Welt zu beschützen. ...

Merlin ist ein begnadeter Buchhändler in London, der ein Mitglied des Geheimbunds der magischen Buchhändler ist. Seine Aufgabe ist es, die Menschen vor übernatürlichen Wesen aus der Alten Welt zu beschützen. Als er bei einem Einsatz Susan begegnet, die ihren Vater sucht, muss er bald feststellen das ihr Schicksal zusammen hängt.

Das Cover gefällt mir sehr, es wirkt mystisch, fantasievoll und macht mich neugierig.
Der Schreibstil ist flüssig und man ist recht schnell mitten im Geschehen.
Die kleinen Verse am Kapitelanfang haben mir gefallen und lockert es ein bisschen auf.

Die Geschichte ist sehr komplex und man muss sich darauf einlassen. Ich habe ein bisschen gebraucht, um diese neue, interessante Welt zu verstehen.
Vielleicht wäre es am Anfang gut gewesen eine Auflistung der verschiedenen Wesen mit Erklärung und Aufgabe zu skizzieren, damit man nachschlagen und es sich besser vorstellen kann.

Das Buch hat mich doch sehr gefesselt und ich wollte wissen, was hinter Susans Geschichte steckt und wer für den Mord an Merlins Mutter verantwortlich ist.

Ich hatte spannende Lesestunden und konnte mit ein bisschen Verzögerung  gut in die Geschichte eintauchen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.03.2022

Gute Geschichte

0

Das Cover ist außergewöhnlich und schlicht gestaltet und trotzdem Ein Hingucker. Die Geschichte von Susan, Merlin und Vivian, ist sehr Abenteuerreich, detailliert und mit alten Wesen gespickt. Eine schöne ...

Das Cover ist außergewöhnlich und schlicht gestaltet und trotzdem Ein Hingucker. Die Geschichte von Susan, Merlin und Vivian, ist sehr Abenteuerreich, detailliert und mit alten Wesen gespickt. Eine schöne und detaillierte Mischung, manchmal hätte ich auch gerne ein paar ruhige Szenen gehabt um die Protagonisten etwas besser kennenzulernen. Trotzdem ist die Geschichte Gut gelungen und es macht Spaß sie zu lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere