Cover-Bild Wie ich lernte, den Crash zu lieben

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99
inkl. MwSt
  • Verlag: FinanzBuch Verlag
  • Genre: Sachbücher / Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
  • Seitenzahl: 128
  • Ersterscheinung: 23.02.2021
  • ISBN: 9783959724012
Georg Eckert

Wie ich lernte, den Crash zu lieben

25 Investmentempfehlungen
Georg Eckert investiert seit 50 Jahren vorwiegend in Aktien und konnte damit ein angenehmes Zusatzeinkommen generieren. Grund genug für ihn, das Wissen und die Erfahrung, die er in den letzten fünf Jahrzehnten gesammelt hat, an andere Privatanleger weiterzugeben.

Ohne große Ausschweifungen, dafür mit leicht verständlichen Texten und klaren Handlungsempfehlungen wendet sich Eckert gezielt an Sie als Kleinanleger. Egal ob Sie die ersten Schritte an der Börse machen oder bereits Erfahrungen auf dem Gebiet der Geldanlage haben: Eckert gibt in diesem Buch hilfreiche Empfehlungen, damit Sie auch in Zeiten von Nullzinsen und Coronakrise Ihr Geld gewinnbringend anlegen können. Denn Privatanleger sollten an der Börse anders agieren als Trader oder institutionelle Anleger – wie, das erfahren Sie in diesem Buch.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.