Cover-Bild Die Bärin

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,00
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: allgemein und literarisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 72
  • Ersterscheinung: 25.11.2021
  • ISBN: 9783754925300
Gernot Hackl

Die Bärin

Eine Erzählung
Auf der Suche nach den Wurzeln seiner Herkunft gerät der Autor während einer
abenteuerlichen Reise unversehens in eine heikle Situation und es kommt zu einer
außergewöhnlichen Begegnung.
Dass ein erlebter Traum irgendwann und irgendwie realistisch werden kann oder sich die
Realität mit einem Traum vereint, um zur Vision zu werden, davon handelt meine Novelle
„DIE BÄRIN“, eine Geschichte, einem erlebten Traum entsprungen, die durchaus wahr sein
könnte oder sogar ist und gleichzeitig Mythos und Zeitgeschehen verschmelzen läßt.
Die Suche nach Unbekanntem, im Jetzt und im Danach, die Jagd auf vermeintliche
Gefahren und die Lust zu erlegen.
Der lange irdische Wanderweg von Mensch und Kreatur.
Und ist etwas dran an der „Seelenwanderung“?
Auch aktuell ist der Bär wieder in den Gazetten zu finden, zum einen als begehrtes, wenn
auch illegales Jagdobjekt und zum anderen, weil ihm in vielen Regionen sein Lebensraum
entzogen wird und er deshalb in die Siedlungen des Menschen eindringt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.