Cover-Bild Das Geheimnis des Smaragd-Auges

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99
inkl. MwSt
  • Verlag: ROWOHLT E-Book
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Ersterscheinung: 01.06.2012
  • ISBN: 9783644466210
Geronimo Stilton

Das Geheimnis des Smaragd-Auges

Carsten Jung (Übersetzer)

Wer ist Geronimo Stilton?Das bin ich! Ich bin Verleger der Neuen●Nager○Nachrichten, aber am liebsten schreibe ich Geschichten über die vielen Abenteuer, die ich erlebe. Hier in Mausilia, der Hauptstadt der Mäuse-Insel, sind alle meine Bücher Bestseller! Sie verkaufen sich wie warmer Käse. Kein Wunder, denn sie sind spannend und witzig ... Viel Spaß beim Lesen wünscht euch euer Geronimo StiltonIn diesem Buch erzähle ich folgende Geschichte:Alles fing damit an, dass meine Schwester Thea eine geheimnisvolle Schatzkarte gefunden hatte. Darauf war eine ferne Insel mit einem verborgenen Schatz abgebildet! Und bevor ich auch nur quiek sagen konnte, hattenwir schon die Segel gehisst und Kurs auf die Schatzinsel genommen. Es wurde ein Abenteuer, das ich niemals vergessen werde ...Mehr über Geronimo Stiltons Abenteuer erfährst du auf seiner Homepage: www.geronimostilton.de

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich in 1 Regal.
  • 1 Mitglied hat dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.08.2019

Vorfreude und Neugierde pur für die Kids

0

Zur Geschichte:

Für Geronimo gilt es nicht zu pausieren, denn das nächste Abenteuer wartet schon auf ihn! Seine Schwester Thea will Geronimo mit nehmen auf eine lange Reise um einen Schatz zu finden und ...

Zur Geschichte:

Für Geronimo gilt es nicht zu pausieren, denn das nächste Abenteuer wartet schon auf ihn! Seine Schwester Thea will Geronimo mit nehmen auf eine lange Reise um einen Schatz zu finden und zwar ein Smaragd Auge. Die Reise findet mit einem Segelschiff statt die sich Glücksfee nennt.Und zum Glück gibt es da ja noch den erfahrenen Seefahrer Farfalle, Geronimos Cousin.Doch das Glück bleibt Geronimo fern er kann eher zu sehen wie er sich wieder auf die Glücksfee retet,denn Herr Stilton fällt über Bord.Aber er hat ja zum Glück noch seinen Cousin Farfalle mit auf dem Schiff der ihm das Leben retet.Doch Farfalle ist nicht so ein mutiger Seefahrer als was er sich ausgegeben hatte, denn bei einem Riesen Sturm, wo Fafalles Hilfe gefragt ist liegt er kauernd in seinem Bett. Das Buch in seinem Schrank was Geronimo entdeckt : Segeln lernen in 800 leichten Lektionen sagt wohl alles?!
Warum gerade ein Schrankkoffer eine wunderbare Hilfe ist und was das Geheimnis des Smaragd Auges ist erfährt man natürlich wenn man das Buch selbst ließt.

Gesamteindruck:
Band 2 ist schon viel spannender als Band 1 und auch dieses mal war mein Sohn jedesmal voller Vorfreude und Neugier was wohl weiter passieren wird.
Band 2 ist wie der erste Band schön gestaltet. Wir sind richtige Fans von den hervorgehobenen Texten und Wörtern.Auch die zeichnungen sind voller Leben!
Etwas unzufrieden war ich das es eine Begegnung mit dem tot gab,auch wenn es sich letztendlich anders raus gestellt hat.Aber mein Sohn ist ja auch erst 6 Jahre und nicht 8 Jahre.es ist ja theoretisch erst ab 8.Trotzdem gibts von uns 4 von 5 Sternen