Cover-Bild Einsichten mit Aussichten

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

22,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Hermagoras
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 204
  • Ersterscheinung: 16.05.2019
  • ISBN: 9783708610337
Günter Schmidauer

Einsichten mit Aussichten

Essays, Geschichten und Gedichte
Eine Sammlung von Essays, satirischen Gedichten, Ausschnitten aus Theaterstücken,
Vorträgen und Notizen der letzten 20 Jahre zu Österreich, Kärnten und
Klagenfurt sowie über bekannte Persönlichkeiten. Günter Schmidauer versucht
Betrachtungen in Erinnerung zu bewahren und sie auf ihre heutige Gültigkeit
zu überprüfen. Unter den Persönlichkeiten finden sich unter anderem Anton
Fuchs, Herbert Wochinz und Gerald Tomaschütz.
Schwarz auf Weiß ist der Versuch, Visionen für Klagenfurt zu Papier zu bringen.
Die leise Stadt, ein Essay über auffällige Unauffälligkeiten im Klagenfurter
Stadtbild. 1918. Am Abgrund und darüber hinaus, Versuch über das Scheitern
eines ganzen Kontinents; Der K(r)ampf um die österreichische Identität, geht
in eine ähnliche Richtung; Körperwelten ist ein Dialog, der bei der Betrachtung
von präparierten Toten entstand; das Café Roberts wurde verewigt, mittlerweile
Geschichte; und einiges mehr.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.