Cover-Bild Pflanzenphysiologie

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

36,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Springer Berlin
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 12.06.2019
  • ISBN: 9783642973703
Hans Mohr, Peter Schopfer

Pflanzenphysiologie

Pflanzen bilden die Grundlage unseres Lebens. Die Kenntnis, wie und nach welchen Gesetzmäßigkeiten Pflanzen "funktionieren", ist somit von fundamentaler Bedeutung. Die Pflanzenphysiologie von Mohr und Schopfer ist ebenso grundlegend wie umfassend. Dabei ist es den Autoren gelungen, eine Fülle von Fakten und komplexen Zusammenhängen anspruchsvoll und spannend darzustellen, indem sie immer wieder beschreiben, auf welchen experimentellen Daten die Hypothesen und Theorien beruhen. Diese elegante didaktische Darstellung wird durch zahlreiche Merksätze, Fallstudien und eine Vielzahl von Abbildungen abgerundet. Die 4. Auflage dieses Lehrbuch-Klassikers wurde komplett überarbeitet, an einigen Stellen gestrafft und um Kapitel über Zellwachstum, Chloroplastenentwicklung und Streßphysiologie erweitert. Jedem der 33 Kapitel folgen ausführliche und aktuelle Literaturangaben, die die Brücke zwischen Lehrbuch und Forschung schlagen. Das Lehrbuch bietet allen, die auf dem Gebiet der Pflanzenphysiologie lernen, lehren oder forschen, insbesondere Biologiestudenten, Agrar- und Forstwissenschaftlern sowie Industriebiologen, ein solides Wissensfundament.

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.