Cover-Bild BEUYS - VERBORGENES REDEN

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Riverside
  • Themenbereich: Kunst
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 216
  • Ersterscheinung: 25.02.2021
  • ISBN: 9783952538609
Hans Peter Riegel

BEUYS - VERBORGENES REDEN

DIE BIOGRAPHIE BAND 4
BEUYS - VERBORGENES REDEN
Neuerscheinung zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys

Nach der viel besprochenen, erweiterten Neuausgabe seiner Beuys Biographie von 2018, wartet Hans Peter Riegel mit einer weiteren, bemerkenswerten Publikation zu Beuys auf.

Auf Grundlage bislang weitgehend unbekannter Reden und Interviews befasst sich der Autor insbesondere mit der Weltanschauung von Beuys, die sich aus den Ideen Rudolf Steiners nährte. Dieses “verborgene Reden“ ist Schwerpunkt des vierten Bandes.

Dessen esoterische, anthroposophische Lehren waren zentrale Triebkraft für Werk und Wirken des Künstlers.
Der andere, kritische Blick auf den grossen Künstler.

Insbesondere in der dialogischen Gegenüberstellung von Beuys und Steiner, im Abgleich ihrer Ausführungen wird deutlich, wie sehr Beuys davon beseelt war, anthroposophische Lehren zu verbreiten.

Ein Umstand, der von vielen Beuys Apologeten heftig dementiert wird, wenngleich Beuys dies selbst bekannte.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.