Cover-Bild Nach dem Amen bete weiter

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: SCM Hänssler
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 144
  • Ersterscheinung: 12.07.2019
  • ISBN: 9783775158022
Hans Peter Royer

Nach dem Amen bete weiter

Im Alltag mit Jesus unterwegs
"Paradies ist nichts anderes, als in inniger Beziehung mit Gott zu leben", definiert Hans Peter Royer. Eine paradiesische Sehnsucht, aber nichts für den Alltag? Dieser Klassiker hat schon Generationen von Christen inspiriert, mit Gott in vertrauter Gemeinschaft zu leben. Royer erzählt offen von eigenen Glaubensschritten. Das verbreitet eine Aufbruchsstimmung, sich nicht mit der Sehnsucht zufriedenzugeben, sondern dranzubleiben. Auch nach dem Amen.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.01.2019

"Nach dem Amen bete weiter" von Hans Peter Royer #Rezension

0

Wie erlebt man Gott im Alltag? Wie kann ich eine noch lebendigere Beziehung zu Jesus bekommen? Das sind Fragen, mit denen viele Christen Probleme haben. Hans Peter Royer zeigt in diesem Buch lebendig und ...

Wie erlebt man Gott im Alltag? Wie kann ich eine noch lebendigere Beziehung zu Jesus bekommen? Das sind Fragen, mit denen viele Christen Probleme haben. Hans Peter Royer zeigt in diesem Buch lebendig und nah wie wir Jesus im Alltag begegnen können...
Am Anfang meiner Rezension will ich erstmal auf das Cover eingehen, denn ich finde es wirklich großartig! Es ist wirklich schön und Hans Peter Royer hatte ja auch die Berge geliebt, deswegen finde ich dieses Bild wirklich sehr gut gewählt.
Das Buch selbst ist in 11 Kapitel unterteilt, die sich zum Beispiel mit den Themen "Gemeinschaft mit Gott" oder "Wie kann ich Gottes Stimme hören?" beschäftigen. Jedoch zieht sich das Thema "Im Alltag mit Jesus unterwegs" durch das ganze Buch.
Inhaltlich schreibt Royer über sehr interessante Dinge (z.B. "Den unsichtbaren Gott erleben") und das Buch regt zum Nachdenken, aber auch zum Handeln an. Seine Argumente unterstreicht er immer durch Bibelverse oder Beispiele, die gut und verständlich sind. Dadurch, dass das Buch gut strukturiert ist, behält man auch immer den Überblick und kann Royer´s Gedanken gut folgen. Außerdem merkt man beim Lesen schnell, dass der Autor wirklich von diesem Thema fasziniert war und es für ihn ein Herzensanliegen war diese Faszination an seine Leser weiterzugeben. Und das hat er auch geschafft! Mich hat diesen Buch stark beeindruckt und ich habe mir vorgenommen weitere Bücher von ihn zu lesen!
Denn Royer bringt einem in diesen Buch wirklich autentisch das Thema "Gebet" nahe. Sowohl für jüngere als auch für ältere Leser. Royers Werk motiviert und ist für alle Christen geeignet, die eine tiefere Beziehung zu Gott haben wollen und ihn vielleicht neu entdecken wollen.

Denn gerade für diese Leute hat der Autor das Buch geschrieben, was man sofort gemerkt hat. Der Stil des Autors lässt sich sehr gut lesen und es wirkt wie eine spannende Predigt. Jedoch würde ich es nicht empfehlen, das Buch schnell durchzulesen. Bitte nehmt euch zu jedem Kapitel Zeit, um über das Gelesene nachdenken, wozu Royer an manchen Stellen selbst aufruft. Mich hat dieses Buch auf jeden Fall stark verändert und eine neue Sichtweise gegeben. Deswegen kann ich dieses Buch wirklich jedem empfehlen!

Denn dieses Buch ist der beste christliche Ratgeber, denn ich seit langem gelesen habe!

Fazit: Ein wirklich faszinierendes Buch, dass ich jedem Christen emfehlen kann, der eine lebendige und authentische Beziehung zu Gott haben will. Klare Kaufempfehlung!

Die Original Rezension erschien auf meinem Blog:
https://www.bookexplorer-fynnliest.com/