Cover-Bild Tod in der Waschmaschine
(9)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,95
inkl. MwSt
  • Verlag: tredition
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 116
  • Ersterscheinung: 03.05.2021
  • ISBN: 9783347304635
Harry Robson

Tod in der Waschmaschine

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.11.2021

Harry ermittelt wieder

0



Der Autor hat eine besondere Art seine Geschichten zu erzählen. Kurz, knapp, auf den Punkt gebracht. Das macht richtig Spaß zu lesen. Ich fühle mich wie ein stiller Beobachter.

Da kommt Harry wieder ...



Der Autor hat eine besondere Art seine Geschichten zu erzählen. Kurz, knapp, auf den Punkt gebracht. Das macht richtig Spaß zu lesen. Ich fühle mich wie ein stiller Beobachter.

Da kommt Harry wieder nach Hause....und findet eine Leiche in seiner Küche! Praktisch veranlagt, ruft er seinen Freund Carlos an, einen Polizisten. Die Ermittler nehmen die Arbeit auf und Harry ist froh nach zwei Tagen endlich wieder in sein Haus zu dürfen. Aber da wartet noch eine Überrashcung auf ihn...

Trotz des ernsten Themas, ist dieses Buch auch von Humor geprägt. Diese Mischung macht es zu einem gelungenen Buch!

Erzählt wird aus zwei Perspektiven. Harry und die Ermittlungen auf der einen Seite und Mauro Navarro auf der anderen.

Ich fühlt mich wieder sehr gut unterhalten und bin gespannt auf weitere Geschichten aus Harry Leben!!!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.06.2021

Eine Feriensiedlung mit dunklen Geheimnissen.

0

MEINE MEINUNG
Harry war zwei Wochen in Deutschland und gab dort Software Schulungen. Nun kam er auf Formentera an und wollte es sich in seiner Hütte gemütlich machen.
Die Tür war offen und was er in der ...

MEINE MEINUNG
Harry war zwei Wochen in Deutschland und gab dort Software Schulungen. Nun kam er auf Formentera an und wollte es sich in seiner Hütte gemütlich machen.
Die Tür war offen und was er in der Küche vorfand, war nicht erfreulich. Ein Mann saß an seinem Küchentisch und der war tot.
Er ruft sofort seinen Freund Carlos an und der verständigt alle erforderlichen Stellen.

Der Autor kredenzt uns hier einen außergewöhnlichen Krimi, der erst Tempo aufnimmt, als Harry und Carlos nach dem Täter suchen. Die Ermittlungen gehen hier eher schleppend und geben hier nicht den Ausschlag zur Spannung.

Es wechselt hier immer wieder zwischen den Erlebnissen von Harry und von dessen Suche und vom Leben von Mauro. Die Erzählungen von Mauro sind erschreckend, grausam und auch brutal. Er empfindet nur bei Brutalität seine Befriedigung und das lebt er auch aus.

Bei diesem Buch wird das Thema Kindesmissbrauch thematisiert, was immer ein schwieriges und mutiges Thema ist. Man sollte aber dieses Thema nicht verschweigen, auch wenn es noch so schrecklich ist.

Der Wechsel macht das ganze dann aufregend, wobei die Erzählungen von Harry hier auch durchaus mit einer Prise Humor versehen sind. Das hat den Anschein, das Harry das ausspricht, was er denkt und das kommt oft humorvoll und flapsig an.

Ich war hier angenehm überrascht und vergebe daher hier gerne die vollen 5 Sterne, da dies doch mal eine andere Art von Krimi war. Es liest sich relativ zügig durch die besondere Schreibweise des Autors.

Bluesky_13
Rosi

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.05.2021

Kurzweilig und äußerst spannend

0

Bei „Tod in der Waschmaschine“ handelt es sich um einen Kriminalfall mit Bezug zum Kindesmissbrauch.
Die handelnden Personen und Örtlichkeiten werden in kurzen Abschnitten genau umrissen.
Die Art der Beschreibung ...

Bei „Tod in der Waschmaschine“ handelt es sich um einen Kriminalfall mit Bezug zum Kindesmissbrauch.
Die handelnden Personen und Örtlichkeiten werden in kurzen Abschnitten genau umrissen.
Die Art der Beschreibung lässt einen das Buch nur ungern aus der Hand legen.
Wer das Buch „Schnee auf Formentera“ gelesen hat, fühlt sich gleich wie zuhause.
So möchte ich auch diesem Roman 5 Sterne mit dem Urteil „sehr empfehlenswert“ verleihen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.10.2021

Tot auf Formentera

0

Der Protagonist Harry kehrt nach 14 Tagen in sein kleines Haus auf Formentera zurück. An seinem Küchentisch sitzt ein Toter und wenig später findet er einen abgetrennten Kopf in seiner Waschmaschine. Es ...

Der Protagonist Harry kehrt nach 14 Tagen in sein kleines Haus auf Formentera zurück. An seinem Küchentisch sitzt ein Toter und wenig später findet er einen abgetrennten Kopf in seiner Waschmaschine. Es stellt sich die Frage, wer sind die beiden Opfer und wer hat sie getötet.

Die 116 Seiten lesen sich gut, da der Schreibstil flüssig aber detailliert ist. Schnell wird klar, dass die Opfer etwas mit Kinderprostitution zu tun haben. Höchste politische Kreise sind verwickelt. Das abrupte Ende fordert nach einer Fortsetzung der Reihe um Harry und Kommissar Carlos, denn wir wollen ja auch noch Ramonas Freundin kennenlernen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.06.2021

Kurzer, spannender Krimi

0

„Tod in der Waschmaschine“ ist der dritte Kriminalfall auf Formentera von dem Autor Harry Robson.

Direkt auf der ersten Seite wird Harry mit einem unbekannten Toten in seiner Wohnung konfrontiert nachdem ...

„Tod in der Waschmaschine“ ist der dritte Kriminalfall auf Formentera von dem Autor Harry Robson.

Direkt auf der ersten Seite wird Harry mit einem unbekannten Toten in seiner Wohnung konfrontiert nachdem er nach 14 Tagen in sein Heim auf Formentera zurückkehrt. Es beginnt die Suche nach der Identität des Toten.

In 56 kurzen Kapiteln auf nur 116 Seiten wird aus wechselnden Perspektiven über die Ereignisse berichtet. Der Schreibstil ist einfach, aber detailliert und lässt sich leicht lesen. Das Setting ist gut gewählt und der Ablauf der Ereignisse wirkt authentisch.

Die Handlung ist spannend, überraschend und gut beschrieben. Insgesamt ist es ein schöner, schnell gelesener Krimi mit interessanten Charakteren deren Leben anders als gedacht und gewünscht verläuft.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere