Cover-Bild Macht und Ohnmacht sozialpädagogischer Hilfe

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

26,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Verlag Barbara Budrich
  • Themenbereich: Gesellschaft und Sozialwissenschaften - Soziale Dienste und Sozialwesen, Kriminologie
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 23.11.2020
  • ISBN: 9783847415602
Heidi Hirschfeld

Macht und Ohnmacht sozialpädagogischer Hilfe

Biografische Perspektiven auf pädagogisch begleitete Übergänge
Für benachteiligte Jugendliche besitzt (sozial-)pädagogische Hilfe im Übergang von der Schule in die Ausbildung eine hohe Bedeutung für die Gestaltung dieser Übergänge. Mittels einer Längsschnittstudie wird der Blick auf die an Übergangshilfen teilnehmenden Jugendlichen gerichtet und gefragt, wie (sozial-)pädagogische Hilfe für Jugendliche biografisch relevant werden kann. Wie vollziehen sich Übergangsprozesse zwischen biografischen Aneignungs- und Bildungsprozessen und institutioneller Regulierung?

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.