Cover-Bild Vom Bärendreck und Magenbrot zum Kaugummi ...

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Oertel u. Spörer
  • Genre: Romane & Erzählungen / Historische Romane
  • Seitenzahl: 180
  • Ersterscheinung: 14.10.2019
  • ISBN: 9783965550292
Helmut Grüninger

Vom Bärendreck und Magenbrot zum Kaugummi ...

Der Großvater erzählt seinen Enkeln Geschichten aus den Jahren 1935 bis 1945
Helmut Grüningers Erinnerungen von 1937–1945, eine Kindheit in Reutlingen zwischen Raufereien unter Buben, einer starken und meist gerechten Mutter und einer Katze, die zwei Hunde auf dem
Gewissen hatte.
Grüninger erzählt, wie er als Kind die NS-Zeit und den Krieg in seiner schwäbischen Geburtsstadt erlebt hat, was der Unterschied zwischen Marmelade und Gsälz ist, von Kampfspielen im Jungvolk, von gegrillten Schnecken und von Jahrhunderte alten Schriften, die bei einem Erdbeben scheinbar vom Himmel fielen.
In kurzen Anekdoten und spannenden, berührenden und oft auch recht witzigen Geschichten berichtet er aus seiner Kindheit und lädt den Leser ein in ein längst vergangenes Reutlingen mit Straßenbahn, Waschhaus, einer durch Chemieabfälle verunreinigten Echaz und Straßen mit so wenig Verkehr, dass man auf ihnen fast ungestört Fußball spielen konnte. Er gewährt Einblicke in das oft schwierige Leben im Krieg, in seine Familiengeschichte und in die Gefühlswelt eines jungen Burschen, der stolz, mutig und manchmal ein wenig trotzig der Welt entgegentrat.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.