Cover-Bild DAS DOPPELLEBEN DER MISS PHOEBE

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

22,99
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: Klassisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 312
  • Ersterscheinung: 22.01.2021
  • ISBN: 9783753152851
Herbert Adams

DAS DOPPELLEBEN DER MISS PHOEBE

Der Krimi-Klassiker!
Christian Dörge (Illustrator)

Als Roger am Morgen erwachte, erkannte er zuerst weder seine Umgebung, noch konnte er sich daran erinnern, was ihm zugestoßen war. Sein Kopf schmerzte, was bei ihm sonst kaum vorkam, und er sah sich nach Ruth um. Dann berührte er mit der Hand den Verband am Kopf, und langsam kehrte die Erinnerung an die Ereignisse des vergangenen Tages zurück.
Es war fast acht Uhr. Er war überrascht, so lange geschlafen zu haben. Er wusste nicht, dass ihm Lady Mills mit seinem letzten Glas Tee ein Schlafpulver verabreicht hatte...

Herbert Adams (* 1874 in Dorset, South West England; † 1958) war ein englischer Schriftsteller. Adams veröffentlichte beinahe sechzig Kriminalromane; viele unter seinem eigenen Namen, einige unter dem Pseudonym Jonathan Gray. Seine Leser – wie auch die Literaturkritik – verglichen Adams oft mit seiner Kollegin Agatha Christie.
Der Roman DAS DOPPELLEBEN DER MISS PHOEBE erschien erstmals im Jahr 1954; eine deutsche Erstveröffentlichung erfolgte 1960.
Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe dieses Klassikers der Kriminal-Literatur in seiner Reihe APEX CRIME.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.