Cover-Bild Die Eigentumsverhältnisse an ehemals amtlichem Schriftgut des Hauses Ysenburg-Büdingen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Hessisches Staatsarchiv Marburg
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 70
  • Ersterscheinung: 06.2017
  • ISBN: 9783889642196
Herbert Günther

Die Eigentumsverhältnisse an ehemals amtlichem Schriftgut des Hauses Ysenburg-Büdingen

Eine Fallstudie
Das vorliegende Buch befasst sich mit einer juristischen Frage: Wie steht es um das Eigentum an den Archivalien des Adels? Immer wieder erheben Archivarinnen und Archivare einen staatlichen Anspruch auf einen Teil dieses Archivsguts: nicht auf das Schirftgut, welches das Familienleben und die privaten Wirtschaftsaktivitäten betrifft, aber auf jenes , das die Zuständigkeiten der früheren adeligen Herrschaften dokumentiert, die im 19. und 20. Jahrhundert staatlich wurden - es kann sich auf Steuern, bestimmte Abggben, Gerichtsbarkeiten und kirchliche Rechte beziehen. Diese Abgrenzung wirkt praktikabel, doch führen Überschneidungen und Unklarheiten immer wieder zu Diskussionen.
Am Beispiel der Adelsarchive der fürstlichen Isenburgischen Linien untersucht Herbert Günther die Eigentumsverhältnisse im heutigen Bundesland Hessen. Dazu taucht er tief ein in die Frage: Worum handelt es sich bei den betroffenen Isenburger Archivbeständen inhaltlich, materiell, wo kommen sie her? Hierauf aufbauend stellt er Schrift für Schritt die historische Genese des rechtlichen Rahmens bis heute dar.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.