Cover-Bild Zehn Kennzeichen von Supervision in der Jugendhilfe

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
  • Themenbereich: Gesellschaft und Sozialwissenschaften - Soziale Dienste und Sozialwesen, Kriminologie
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 144
  • Ersterscheinung: 13.10.2021
  • ISBN: 9783779964445
Herbert Winkens

Zehn Kennzeichen von Supervision in der Jugendhilfe

Ein Lehrbuch für PraktikerInnen
PädagogInnen der Jugendhilfe werden seit Jahrzehnten durch das Beratungsformat Supervision begleitet, ausgebildet und qualifiziert. Beide komplexe Arbeitsfelder unterliegen einem hoch dynamischen Differenzierungs- und Wachstumsprozess. Analog sollte auch der gegenseitige Bekanntheitsgrad beständig aktualisiert werden. Dieses Praxis- und Lehrbuch stellt eine handlungs- und anwendungstaugliche Verstehenshilfe für beide Funktionsbereiche dar. Ausgesuchte Qualitätsmerkmale der Supervision und vielfache Praxisbeispiele schlagen hier eine Brücke zwischen Wissenschaft, Theorie und drängendem Berufsalltag.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.