Cover-Bild Die Herrlichkeit Mariens

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Sarto
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 366
  • Ersterscheinung: 15.07.2018
  • ISBN: 9783964060068
Hl. Alfons Maria von Liguori

Die Herrlichkeit Mariens

Aus der Feder dieses Kirchenlehrers stammen insgesamt 111 geistliche und theologische Werke. Das vorliegende Buch, in dem er das Beste der theologischen und geistlichen Tradition der Lehre über Maria zusammenfassen wollte, begann er im Jahr 1734. Nach 16 Jahren, in denen er "kostbare Perlen" über die Muttergottes suchte und an jedem Samstag darüber predigte, gab er 1750 dieses Werk unter dem Titel "Die Herrlichkeiten Mariens" heraus. Er weihte es dem göttlichen Heiland mit den folgenden Worten:
„Mein geliebtester Erlöser und Herr Jesus Christus! Nimm diese kleine Huldigung meiner Liebe für dich und deine geliebte Mutter an. Schütze dieses Buch, damit seine Leser von Vertrauen und brennender Liebe zu dieser Unbefleckten Jungfrau erfüllt werden, in die du die Hoffnung und Zuflucht aller Erlösten gesetzt hast. Und zur Belohnung dieser bescheidenen Frucht meiner Mühen gewähre mir, ich bitte dich, genausoviel Liebe zu Maria, wie ich sie durch dieses kleine Werk in alle jene ausgießen wollte, die es lesen.“
Der hl. Alfons starb am 1. August 1787 in Pagani (Italien) im Ruf der Heiligkeit. Seine Reliquien finden sich dort in der nach ihm benannten Basilika. Im Jahr 1839 wurde er seliggesprochen, 1871 wurde er zum Kirchenlehrer erklärt und 1950 zum Patron der Beichtväter, Moralisten und Theologen ernannt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.