Cover-Bild Landespersonalvertretungsgesetz Nordrhein-Westfalen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

54,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Bund-Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 574
  • Ersterscheinung: 13.05.2022
  • ISBN: 9783766372147
Horst Welkoborsky, Birger Baumgarten, Peter Berg, Saskia M. Schmid

Landespersonalvertretungsgesetz Nordrhein-Westfalen

Basiskommentar mit Wahlordnung
Auf neuestem Stand erläutert der Basiskommentar die Vorschriften des Landespersonalvertretungsgesetzes Nordrhein-Westfalen – praxisnah und gut verständlich. Die neunte Auflage berücksichtigt die Änderungen durch das »Gesetz zur Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes und des Landesrichter- und Staatsanwältegesetzes« vom 1. Juni 2021.Die aktuelle Rechtsprechung und Literatur sind eingearbeitet.
Damit bietet der Kommentar eine zuverlässige Orientierungshilfe für alle, die mit dem Landespersonalvertretungsgesetz Nordrhein-Westfalen praktisch arbeiten. Er soll dazu beitragen, dass Personalräte, Jugend- und Auszubildendenvertretungen wie auch andere Gremien ihre Rechte und Befugnisse kennen und für eine erfolgreiche Interessenvertretung nutzen. Den Dienststellen der Landes- und Kommunalverwaltungen bietet der Kommentar Informationen und Empfehlungen für die Zusammenarbeit mit den Vertretungen und Organisationen der Beschäftigten.
Der Anhang enthält den Text der Wahlordnung und eine umfassende Rechtsprechungsübersicht des OVG Münster von 1985 bis Anfang 2022.
Die Autoren und die Autorin:
Horst Welkoborsky, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Bochum
Birger Baumgarten, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Bochum
Peter Berg, Rechtsanwalt in Düsseldorf, langjähriger Justitiar des ver.di Landesbezirks NRW, ehrenamtlicher Richter am BAG
Saskia M. Schmid, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht in Köln

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.