Cover-Bild Stadt der Finsternis - Stunde der Macht

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90
inkl. MwSt
  • Verlag: LYX
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Seitenzahl: 408
  • Ersterscheinung: 28.02.2019
  • ISBN: 9783736307001
Ilona Andrews

Stadt der Finsternis - Stunde der Macht

Bernhard Kempen (Übersetzer)

Es kann nur eine geben ...

Kate Daniels hat in ihrem Leben viel erreicht, seit sie sich als Söldnerin um die Probleme in Atlanta kümmert. Sie hat viele Freunde gefunden und sich ebenso viele Feinde gemacht. Sie hat ihre Vergangenheit hinter sich gelassen, mit ihrem Vater Roland einen sehr zerbrechlichen Frieden geschlossen und genießt jetzt die Zeit als Mutter eines kleinen Sohnes. Doch das ist nur die Ruhe vor dem Sturm: Ein Feind aus uralter Zeit hat sich erhoben, mächtiger noch als alles, was Kate je kannte - und er hat es auf sie abgesehen. Er plant, sich Kate und all jene, die sie liebt, untertan zu machen. Er will die Welt in ihren Grundfesten zerstören. Kates einziger Ausweg ist, sich mit ihren Gegnern zu verbünden, um die Menschheit abermals vor dem drohenden Untergang zu retten ...

"Ilona Andrews ist ein Garant für fesselnde Lesestunden!" Patricia Briggs

Der letzte Band um Kate & Curran!


Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.04.2019

Großartiger letzter Band.

0 0

Ich kann es gar nicht glauben, das Abenteuer von Kate und Curran ist zu Ende. Irgendwie fühle ich mich leer und zurückgelassen. Seit vielen Jahren begleiten mich die beiden und nun, ist es einfach aus. ...

Ich kann es gar nicht glauben, das Abenteuer von Kate und Curran ist zu Ende. Irgendwie fühle ich mich leer und zurückgelassen. Seit vielen Jahren begleiten mich die beiden und nun, ist es einfach aus. Dennoch kann ich sagen, dass auch dieser Band wieder großartig war. Spannend, mitreißend, emotional und hier und da aussichtslos. Ich liebe den Schreibstil der Autorin und ich liebe ihre Figuren.

Kate war zu Beginn noch eine Söldnerin, die versucht ihre Vergangenheit und ihre Macht zu verbergen und nun ist sie die In-Shinar. Was für eine Wahnsinns Entwicklung. Sie ist und bleibt für immer meine Kickass-Kate.

Trotzdem muss ich sagen das ich von dem Bossfight ein klein wenig enttäuscht bin. Bisher haben wir so geniale Kämpfe bekommen, aber dieser letzte - alles entscheidende Kampf - kann mit den bisherigen einfach mit mithalten. Das ist aber auch schon mein einziger Kritikpunkt. Der Rest des Buches, die Geheimnisse die aufgedeckt werden und entstehen - so unfassbar toll.

Wie ich immer wieder sage - wer die Reihe nicht kennt, muss sie einfach lesen! Wirklich Leute, die Reihe und vor allem Kate Daniels ist eine Granate. Vor allem was für einen unfassbaren Wissensschatz sie immer wieder raushaut. Wenn es irgendwo einen heiligen Igel gibt der Schnupfen hat, dann kann Kate diesen heilen kicher