Cover-Bild Dr. Karsten Fabian 207 - Arztroman

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,49
inkl. MwSt
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Ersterscheinung: 13.03.2018
  • ISBN: 9783732562046
Ina Ritter

Dr. Karsten Fabian 207 - Arztroman

Ein Märchen endet viel zu früh
Gerade hat Dr. Fabian Heidi Vogt darüber aufgeklärt, dass sie nach der Gehirnoperation, der sie sich unterziehen muss, wahrscheinlich nie mehr ganz gesund werden wird. Eine schwere Aufgabe für den Landarzt, und zu seiner Verwunderung fleht Heidi ihn an, nicht mit ihrem Verlobten darüber zu sprechen. Will sie ihn vorher an sich ketten, damit er sie, wenn sie ein Pflegefall werden sollte, nicht im Stich lassen kann?

Dr. Fabian ist entsetzt über dieses Verhalten, aber seine Frau Florentine meint, er solle die Patientin nicht verurteilen. Sie glaubt, dass Heidi nicht egoistisch ist. Ganz im Gegenteil.

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.