Cover-Bild Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Römer

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99
inkl. MwSt
  • Verlag: cbj
  • Genre: Kinder & Jugend / Erstleser
  • Ersterscheinung: 31.08.2020
  • ISBN: 9783641269173
Ingo Siegner

Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Römer

Mit zahlreichen Sach- und Kokosnuss-Illustrationen
Kokosnuss, Oskar und Matilda zu Besuch im Alten Rom

Kokosnuss, Matilda und Oskar reisen mit dem Laserphaser in die Vergangenheit, um ihren Freund Cinquecento zu besuchen. Der lebt im Alten Rom zu Kaiser Trajans Regierungszeit. Obwohl Cinquecento in seinem »Institut für Rückengymnastik« viel zu tun hat, zeigt er den Freunden von der Dracheninsel sehr gern die wichtigsten Gebäude Roms und erklärt ihnen den römischen Alltag: Wie lebte man in einem römischen Mietshaus? Wie funktionierte die Wasserversorgung der Stadt? Was ist eine Therme? Wie wurden römische Kinder unterrichtet? Alle Kokosnuss-Fans erfahren viel Wissenswertes!

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.02.2021

Eine sehr schöne Reise durch das Antike Rom mit dem kleinen Drachen Kokosnuss und seinen Freunden, dem Stachelschwein Mathilda und dem Fressdrachen Oskar.

0

Inhalt:
Kokosnuss, Matilda und Oskar reisen mit dem Laserphaser in die Vergangenheit, um ihren Freund Cinquecento zu besuchen. Der lebt im Alten Rom zu Kaiser Trajans Regierungszeit. Obwohl Cinquecento ...

Inhalt:
Kokosnuss, Matilda und Oskar reisen mit dem Laserphaser in die Vergangenheit, um ihren Freund Cinquecento zu besuchen. Der lebt im Alten Rom zu Kaiser Trajans Regierungszeit. Obwohl Cinquecento in seinem »Institut für Rückengymnastik« viel zu tun hat, zeigt er den Freunden von der Dracheninsel sehr gern die wichtigsten Gebäude Roms und erklärt ihnen den römischen Alltag: Wie lebte man in einem römischen Mietshaus? Wie funktionierte die Wasserversorgung der Stadt? Was ist eine Therme? Wie wurden römische Kinder unterrichtet?

Fazit:
Es ist schon einige Jahre her, als ich mein letztes Buch über den kleinen Drachen Kokosnuss gelesen habe. Durch Zufall habe ich erfahren, dass es seit kurzem ein Buch gibt, in dem „Der kleine Drache Kokosnuss“ die Römer erforscht.
Ehrlich gesagt, würde ich es nicht empfehlen, das Buch innerhalb eines Tages zu lesen, da man ansonsten mit den vielen Fakten überfordert sein könnte. Da jedes Kapitel meistens nur zwei bis vier Seiten hat, kann man sich das Buch perfekt auf mehrere Tage aufteilen.
Mir gefiel es sehr gut, dass die meisten Begriffe sofort beschrieben und manche mithilfe einer zusätzlichen Fußnote erklärt wurden.
Die unzähligen Illustrationen sind wie bei allen anderen Büchern dieser Reihe wieder einmal toll gelungen!
Ich würde das Buch ab einem Alter von acht Jahren empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere