Cover-Bild Harry Potter und der Feuerkelch (Harry Potter 4)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

26,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Carlsen
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 704
  • Ersterscheinung: 31.08.2018
  • ISBN: 9783551557445
J.K. Rowling

Harry Potter und der Feuerkelch (Harry Potter 4)

Klaus Fritz (Übersetzer)

20 Jahre Harry Potter – anlässlich des Jubiläums erscheinen alle sieben Bände in einer prachtvollen neuen Gestaltung!

Harrys viertes Schuljahr in Hogwarts beginnt und ein Wettkampf hält die Schüler in Atem: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für Harry. Doch auf seine Freunde und ihre Unterstützung kann er sich auch in verzweifelten Situationen verlassen.

Dies ist der vierte Band der Harry-Potter-Serie, die Generationen geprägt hat.

Alle Bände der Serie:

Harry Potter und der Stein der Weisen
Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Harry Potter und der Feuerkelch
Harry Potter und der Orden des Phönix
Harry Potter und der Halbblutprinz
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Die Harry-Potter-Serie ist abgeschlossen.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.02.2021

So viel spannender als der Film und wesentlich mehr input

0

GESTALTUNG
Wenn ich das Cover von Band 4 ansehe, und sehe, wie oben Harry Ron und Hermine bei der Quidditch WM Spaß haben, will ich auch gleich ein Spiel sehen. Ich liebe es, wie die kleinen Bilder auf ...

GESTALTUNG
Wenn ich das Cover von Band 4 ansehe, und sehe, wie oben Harry Ron und Hermine bei der Quidditch WM Spaß haben, will ich auch gleich ein Spiel sehen. Ich liebe es, wie die kleinen Bilder auf dem Buch, so viele schöne und spannende Momente aus dem Buch wiederspiegeln: bei mir löst das immer gleich Kopfkino zu den Buchszenen aus und ich habe nicht selten dabei Lust, die Bücher gleich wieder zu lesen!

CHARAKTERE
Wir lernen wieder einige neue Charaktere kennen, diesmal sogar Zauberer aus ganz anderen Ländern! Das finde ich unheimlich spannend. Vor allem erfährt man in diesem Buch aber auch einfach viel über uns bekannte Charaktere, die viel Bedeutung haben und durch die man auch viele Handlungen besser nachvollziehen kann.
Es werden Freundschaften auf die Probe gestellt und gefestigt, man kämpft gegeneinander und mit sich selber.
Vor allem aber lernen wir viele erwachsene Zauberer kennen, was ich persönlich nochmal mega spannend gefunden hab, da das den Blick auf die Zaubererwelt erheblich erweitert.
Außerdem habe ich mich tierisch gefreut, dass wir Altbekannte Charaktere wieder treffen wie zum Beispiel Dobby und Sirius wieder vorkommen, vor allem: da wir die beiden in Film nicht sehen!
Und ich habe mich noch mehr in die Weasley Zwillinge verliebt! Ich glaube, einen von denen würde ich aus Harry Potter am liebsten heiraten 😜.

MEIN LESEHIGHLIGHT
Ich liebe es, wie die Stimmung in dem Buch eingefangen wurde; von einer zuerst losgelösten Stimmung der man sich nur anschließen mag, wird es mit jedem Kapitel spannender und die ganze Ereignisse spitzen sich nur so zu. Dabei erfährt man so viel, dass man vergessen hat und was man für später als Wissen brauchen kann! Dieses Buch holt einfach jeden hab, jung wie alt und es passieren so viele unterschiedliche Sachen, dass man sich einfach nur in den Seiten verlieren kann!

GEDANKEN & FAZIT
Da ich den Film zum vierten Teil nicht sonderlich mag und diesen eher langweilig finde, hatte ich das auch von dem Buch erwartet. Dabei habe ich total vergessen, dass das Buch und der Film kaum etwas gemeinsam haben und im Film nicht nur die Spannung nicht rüber kommt, sondern auch die Story total verloren geht.
Darum war es für mich tatsächlich ein kleines bisschen wie das Buch zum ersten Mal lesen, denn ich hab so oft gedacht „oh Gott! So war das 😱!?“ und plötzlich ergibt wieder so viel mehr Sinn. Manche Dinge hätten verfilmt werden müssen, damit viele Dinge in Band 5 einfach versteht und diese mehr Sinn ergeben. Ich hab mich auf jeden Fall aufs Neue in den vierten Band verliebt und freue mich es bald mal wieder in die Hand zu nehmen.
Ich möchte meine Rezension nicht ausführlicher schreiben, da sie eindeutig Spoilern würde - aber ich habe mir endlose Notizen gemacht, die ich nicht mehr vergessen möchte. Von mir gibt es ganz klar 𝟝 𝕧𝕠𝕟 𝟝 𝔼𝕝𝕗𝕖𝕟 🧝🏻‍♀️ für diesen Teil!

ZITAT
„Ich tanze nicht“, sagte er rasch.
„O doch, dass tun Sie“, sagte Professor McGonagall verärgert.
„Wenn ich es Ihnen sage. Der Tradition gemäß eröffnen die Champions und ihre Partner den Ball.“

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.01.2021

die Reihe wird mit jedem Band besser ♥

0

„Wenn du wissen willst, wie ein Mensch ist, dann sieh dir genau an, wie er seine Untergebenen behandelt, nicht die Gleichrangigen.“

Sirius ist weiterhin auf der Flucht deswegen darf Harry leider nicht ...

„Wenn du wissen willst, wie ein Mensch ist, dann sieh dir genau an, wie er seine Untergebenen behandelt, nicht die Gleichrangigen.“

Sirius ist weiterhin auf der Flucht deswegen darf Harry leider nicht bei ihm wohnen, sondern muss erneut zu seiner Tante und seinem Onkel. In Hogwarts wartet ein neues Abenteuer auf ich: das trigmanische Turnier! Zwei weitere Schulen kommen nach Hogwarts um mit ihren Favoriten anzutreten. Und auch Harry ist Teil der Kämpfer, neben Cedric einem Hufflepuff Schüler. Harry weiß nicht, wie sein Name in den Feuerkelch gekommen ist, eigentlich darf er gar nicht teilnehmen. Hermine wittert eine Verschwörung, während Ron neidisch ist. Es dauert eine Weile, bis das Trio wieder vollständig ist, doch dann treten sie gemeinsam mit Harry den Gefahren entgegen.

In diesem Band gibt es das erste Mal Schwierigkeiten zwischen den dreien. Das musste wohl irgendwann kommen, aber ich fand es trotzdem traurig und hab mit Harry mitgelitten. Dieser Band ist düsterer und besonders das Ende ist ziemlich schlimm. Nichts desto trotz habe ich ihn gerne gelesen, es gibt tolle neue Facetten von Hogwarts wie den Raum der Wünsche zum Beispiel und wieder einen neuen Lehrer: Moody, den einäugigen Auroren. Harry und seine Freunde werden weiterhin älter und es ist toll mit ihnen mitzuwachsen ♥

Doch mir sollte zunächst einmal das sterbliche Leben genügen, bevor ich mich auf die Jagd nach dem unsterblichen begab.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.01.2021

Perfekt!

0

Ich habe mir diese Schmuckausgabe gekauft, weil das Cover viel schöner ist, als die Vorherigen.

Zum Inhalt brauche ich sicherlich nichts mehr schreiben:
Immerhin sind es schon über 20 Jahre, in denen ...

Ich habe mir diese Schmuckausgabe gekauft, weil das Cover viel schöner ist, als die Vorherigen.

Zum Inhalt brauche ich sicherlich nichts mehr schreiben:
Immerhin sind es schon über 20 Jahre, in denen wir alle verzaubert wurden.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.01.2021

Ich würde am liebsten noch mehr Sterne vergeben!

0

Harry Potter und der Feuerkelch - JK Rowling
⭐️Rezension⭐️
____
📌Den Inhalt bitte bei Bedarf selbst recherchieren.
___
Meine Meinung

Ich ärgere mich gerade, dass ich nur fünf Sterne vergeben kann, ...

Harry Potter und der Feuerkelch - JK Rowling
⭐️Rezension⭐️
____
📌Den Inhalt bitte bei Bedarf selbst recherchieren.
___
Meine Meinung

Ich ärgere mich gerade, dass ich nur fünf Sterne vergeben kann, weil ich sehr gerne noch viel mehr vergeben würde! Ich dachte, die Vorgänger seien schon perfekt gewesen, doch dieses Buch übertrifft diese um Längen!
Direkt zu Anfang wurde mir bei diesem vierten Band vermittelt, dass es nun noch viel spannender und „brutaler“ wird. Es beginnt schon direkt mit aufregenden Ereignissen, die sich im Laufe der Geschichte häufen. Das hat mir sehr gut gefallen, weil es somit eine Steigerung zu den ersten Bänden gibt. Die Bände eins bis drei waren für mich auf recht gleichem Niveau, sehr kindgerecht und märchenhaft erzählt. Band vier hingegen ist weniger märchenhaft, sondern eher spannend, nervenaufreibend und wirklich detailliert im Gegensatz zu den Vorgängern. Die aufregenden Situationen häufen sich hier reihenweise an, sodass ich gar nicht mehr aufhören wollte zu lesen. Ständig passiert etwas Neues und auch die neuen Charaktere, die hier auf den Leser zukommen, sind mal wieder grandios gewählt und beschrieben!
Was mich am meisten überrascht hat, ist die Tatsache, dass mir Hermine hier wirklich sympathisch geworden ist. Wie sie sich für die Hauselfen einsetzt und wie schlecht es ihr geht, als Ron und Harry zerstritten sind, hat mir gezeigt, wie sensibel, empathisch und gerechtigkeits-fanatisch sie ist und darin habe ich mich selbst oft wiedererkannt. In diesem Band ist sie tatsächlich zu einem meiner liebsten Charaktere geworden.
Wen ich ebenso beeindruckend und herausragend fand, war Professor Moody, der für mich in seiner gesamten Art total erfrischend war.
Am besten in diesem Band hat mir das trimagische Turnier gefallen. Ich fand es gut, dass sich dieses über das gesamte Buch erstreckt und nicht nur in einem kurzen Abschnitt erwähnt wird.
____
Allgemein kann ich nur sagen, dass alle, die von den Vorgängern angetan waren, hier definitiv noch eines draufgesetzt bekommen! Hier herrscht Spannung der anderen Art und ich freue mich nun umso mehr auf den fünften Band!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.01.2021

Tolle Fortsetzung

0

Langsam sind die Kinder keine Kinder mehr und so werden auch die Gefahren größer. Einiges fand ich zum ersten mal richtig gruselig.

Langsam sind die Kinder keine Kinder mehr und so werden auch die Gefahren größer. Einiges fand ich zum ersten mal richtig gruselig.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere