Cover-Bild Bob, der Streuner

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Boje
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 200
  • Ersterscheinung: 15.04.2014
  • ISBN: 9783414823922
  • Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
James Bowen

Bob, der Streuner

Die Geschichte einer außergewöhnlichen Katze
Ursula Mensah (Übersetzer)

Speziell für junge Leser erzählt: Die Geschichte von Bob, dem Streuner, und seinem Freund James

Vollkommen verwahrlost hockt der getigerte Kater eines Abends vor James´ Wohnungstür. Aus seinen großen grünen Augen blickt er ihm so traurig entgegen, dass James gar nicht anders kann, als ihn bei sich aufzunehmen. Er nennt den Kater Bob und päppelt ihn wieder auf. Dabei hat James es schon schwer genug - als Straßenmusiker reicht das Geld kaum für sein eigenes Abendessen. Als es dem struppigen Streuner besser geht, lässt James ihn wieder laufen. Doch Bob bleibt. Von nun an weicht er seinem Freund nicht mehr von der Seite. Jeden Tag begleitet er ihn zur Arbeit, stets auf seinem Lieblingsplatz, der rechten Schulter, und bringt James Glück.

James Bowens Kult-Bestseller über die ungewöhnliche Freundschaft zu seinem Kater Bob - die Buchversion für Jugendliche!

Mit Fotos von Bob und James

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich in 9 Regalen.
  • 4 Mitglieder haben dieses Buch gelesen.
  • Dieser Titel ist das Lieblingsbuch von 2 Mitgliedern.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.01.2017

Einfühlsame Geschichte über wahre Freundschaft

0

"Bob, der Streuner" ist die ergreifende Geschichte über eine Freundschaft, die die ganze Welt bewegt hat und noch immer in Atem hält.

James berichtet in klaren, ungeschönten Worten von seinem Leben am ...

"Bob, der Streuner" ist die ergreifende Geschichte über eine Freundschaft, die die ganze Welt bewegt hat und noch immer in Atem hält.

James berichtet in klaren, ungeschönten Worten von seinem Leben am Existenz-Minimum. Berichtet davon, wie schwer es ist, nicht in den Abgrund zu rutschen, sondern sich auf den Füßen zu halten.
Und er erzählt die unglaubliche Geschichte, wie ein Straßenkater ihm dabei half, sich endlich wieder ein Leben aufzubauen.
Das Buch ist einfach geschrieben und verstärkt dadurch nur das Gefühl, James ganz nah zu sein - Und auch Bob, der seinem selbsterwählten Herrchen nicht mehr von der Seite weicht.
Ein Buch über Freundschaft und Hoffnung in der dunkelsten Stunde.
Bewegend - ein absolutes Muss. Nicht nur für Katzen-Fans!

Veröffentlicht am 30.10.2016

Bob, der Streuner

0

Voller liebe zu einem Kater Namens Bob, wurde diese Geschichte geschrieben. James der sein Leben hier erzählt, hat nichts verschönert. Sein Leben was er bisher erlebt hatte hat er hier geschrieben, ohne ...

Voller liebe zu einem Kater Namens Bob, wurde diese Geschichte geschrieben. James der sein Leben hier erzählt, hat nichts verschönert. Sein Leben was er bisher erlebt hatte hat er hier geschrieben, ohne irgend etwas zu verschönern. Wie Bob der rote Kater in seinem Leben tritt und ihm auf dem rechten Wege führt.

Eine wirklich schöne Geschichte die zum Herzen gehen kann.

In einfachen unkomplizierten Worte wird hier erzählt und für jeden verständlich.

Super Buch!

Danke für die Leihgabe! Hab es nicht bereut das Buch zu lesen.

Veröffentlicht am 15.09.2016

Unbedingt lesen!

0

Das Buch ist wirklich super. Obwohl ich eher ein Hundefreund bin, konnte mich das Buch absolut überzeugen. Bereits nach ein paar Seiten hatte ich Bob und James sofort ins Herz geschlossen. Es ist eine ...

Das Buch ist wirklich super. Obwohl ich eher ein Hundefreund bin, konnte mich das Buch absolut überzeugen. Bereits nach ein paar Seiten hatte ich Bob und James sofort ins Herz geschlossen. Es ist eine sehr bewegende Geschichte um die Freundschaft zweier Außenseiter. Ich habe mit den beiden gelacht, gebangt und gehofft. Der sehr angenehme Schreibstil ist mir schon nach den ersten Zeilen aufgefallen. Ich freue mich schon sehr auf die neuen Abenteuer der Beiden.