Cover-Bild Inrimi
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

22,00
inkl. MwSt
  • Verlag: TWENTYSIX
  • Themenbereich: Belletristik - Fantasy
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Seitenzahl: 700
  • Ersterscheinung: 10.09.2019
  • ISBN: 9783740706319
Jan-Patrick Wiezorek

Inrimi

Fantasy mit Herz, Hirn, Humor und Härte

Ein naiver Junge vom Lande, der in sich die Kräfte der alten Haranen hat; eine junge Frau, die ihr Gedächtnis verloren hat und dafür Freund und Feind findet; ein Spion, der aus der Kälte des Nordens kommt und mehr als Wärme im Süden findet. Sie alle führt ihr Weg durch eine Welt voller Tragik, Dramatik und bizarrem Humor.
INRIMI ist eine phantastische Reise, ein Mix verschiedener Elemente der Fantasy-Literatur. Ob verzauberte Momente voller Poesie, ob harte Kämpfe oder geschliffene Dialoge voller Spott und Humor, INRIMI führt sie alle zusammen und macht Appetit auf mehr. Eine Geschichte für Leib, Geist und Seele.

jan-wiezorek.de

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.09.2020

Großartiger Auftakt

0

Inrimi

von

Jan-Patrick Wiezorek

Erhätlich als

Kindle eBook für 8,49 €
oder als
Taschenbuch für 22,00 €
ca. 700 Seiten

Genre:
High Fantasy

Herausgeber:
TWENTY-SIX - Der Self-Publishing-Verlag

Meinung:

Ich ...

Inrimi

von

Jan-Patrick Wiezorek

Erhätlich als

Kindle eBook für 8,49 €
oder als
Taschenbuch für 22,00 €
ca. 700 Seiten

Genre:
High Fantasy

Herausgeber:
TWENTY-SIX - Der Self-Publishing-Verlag

Meinung:

Ich bin ja ein großer Fan von High Fantasy Romanen.
In diesem Jahr habe ich aber gar nicht so viel in dieser Richtung gelesen. Als mir dieses "Büchlein" ( Sind nur 700 Seiten 😝!!!) für eine Rezension vom Autor zur Verfügung gestellt wurde, hatte ich wieder richtig Lust mich in Fremde Welten fallen zu lassen.
Schnell merkte ich, dass INRIMI nicht mal eben so gelesen werden kann, da die Geschichte doch sehr komplex aufgebaut ist und ich nahm mir an den Wochenenden jede Menge Zeit für Roman, Charles, Falo und Zaiella ( Carima) und deren Abenteuer.
Nachdem ich mich sehr schnell eingelesen hatte, konnte ich das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen.
Das Buch beginnt mit drei sehr verschiedenen Charakteren an drei unterschiedlichen Orten, die anfangs, wie man meinen könnte, nichts miteinander gemein haben.
Die bildhaften Beschreibungen machten es mir einfach, sämtliche Ortschaften, Umgebungen und auch die unterschiedlichen Figuren vor meinem geistigen Auge auferstehen zu lassen.
Dabei verliert sich der Autor nicht in überflüssigen Details.
Die Charaktere sind wirklich liebevoll ausgearbeitet. Selbst die Nebencharaktere haben genug Tiefe, so dass man ihr Handeln nachvollziehen kann. Man merkt, dass dort jede Menge Herzblut eingeflossen ist und das sich da jemand sehr mit seinen Charakteren auseinander gesetzt hat.
Die Story ist ein echter Knaller. Selten habe ich einen Fantasyroman aus dem Selfpublisher Bereich gelesen, welcher so gut ausgearbeitet und in sich schlüssig ist und das bei der Vielzahl an Charakteren und den unterschiedlichen Handlungsorten. Sich bei so einer großen und komplexen Geschichte, nicht in unwichtigen Handlungssträngen zu verlieren, ist schon eine echte Kunst.
Der Schreibstil ist locker und sehr gut zu lesen.
Die Dialoge sind teils sehr witzig und pointiert, aber manchmal auch tragend und voller Härte.
Der Erzählstil ist voller Action, Tragik aber auch auch mit einer guten Portion Humor untermalt, eingepackt mit vielerlei Bekanntem aus der Fantasyliteratur und ... ganz wichtig ... mit Magie.😉

Fazit:

Eins meiner Lieblingsbücher in diesem Jahr. Dieses Buch hat es mir richtig angetan. Ich kann es kaum erwarten bis zum zweiten Band.

Empfehlung:

Kann ich bedenkenlos auf alle Fantasy-Fans, insbesondere auf die High-Fantasy Fans, loslassen. Spannende Geschichte, fantastische vielseitige Charaktere und das garniert mit einer tollen Art zu erzählen. TOP!

Von mir gibts:

5 von 5 Sterne

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere