Cover-Bild Ergonomische Gestaltung adaptierbarer Mensch-Computer-Interfaces für die Interaktion beim Gehen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

48,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Shaker
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 174
  • Ersterscheinung: 18.04.2019
  • ISBN: 9783844066449
Jessica Conradi

Ergonomische Gestaltung adaptierbarer Mensch-Computer-Interfaces für die Interaktion beim Gehen

Unsere durch Mobilität geprägte Informationsgesellschaft bedingt es, häufig unterwegs und dabei vernetzt zu sein. Um aktuelle oder ortsabhängige Informationen zu erhalten und mit der Welt im Austausch zu sein, werden mobile IT-Geräte wie Smartphones genutzt.
Was heißt das aus ergonomischer Sicht für die Gestaltung der Software dieser Geräte?
Oft wird das Smartphone während des Unterwegs-Seins „nebenher“ genutzt. Das geschieht z.B. während des Gehens. Dabei wird der Schritt häufig kaum verlangsamt. Aber wenn Nutzer zu stark auf das Smartphone konzentriert sind, können sie leicht kritische Situationen übersehen und sich und andere in Gefahr bringen.
Der Ansatz der vorliegenden Arbeit zielt darauf ab, mobile IT-Geräte so zu gestalten, dass sie mit lediglich geringer Ablenkung von der Umwelt genutzt werden können. Dazu werden die Schnittstellen an die besondere Situation, in der die Interaktion stattfindet, angepasst.
Als Motivation und Ausgangspunkt für die weiteren Arbeiten wurde in dem ersten Versuch der Einfluss der Gehbewegung auf die Sehschärfe ermittelt. Darauf aufbauend wurde experimentell die optimale Schriftgröße für das Lesen von Wörtern im Gehen untersucht. Schließlich wurden in dem dritten Versuch Buttongrößen bestimmt, die die Interaktion während des Gehens erleichtern. Aufgrund dieser Werte wurde ein Konzept für das Design von Schnittstellen entwickelt, die an das Stehen, das langsame und das schnelle Gehen angepasst werden können. Dieses Konzept wurde in einem weiteren Versuch evaluiert.
Aus den Arbeiten resultierend werden Empfehlungen für optimale Schrift- und Buttongrößen für das Stehen, das langsame Gehen und das schnelle Gehen gegeben und eine exemplarische Implementierung der Empfehlungen für Navigation-Apps vorgestellt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.