Cover-Bild Forscherpech: Wissenschaft in freier Wildbahn

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

17,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Steve-Holger Ludwig
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 76
  • Ersterscheinung: 09.11.2018
  • ISBN: 9783869353524
Jim Jourdane

Forscherpech: Wissenschaft in freier Wildbahn

Anne-Mirjam Kirsch (Übersetzer)

An ein Krokodil geklebt, Fossilien verschluckend oder mit lavageschmolzenen Schuhen: Wissenschaftler erzählen ihre besten Geschichten aus aller Welt, vom kolumbianischen Dschungel bis ins antarktische Eis. Willkommen im Forschungsalltag von Biologen, Archäologen, Entomologen und Vulkanologen!



Der französische Zeichner Jim Jourdane illustriert kenntnisreich, mit Esprit und Humor den Forschungsalltag von 25 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus aller Welt – und ihre verrücktesten und haarsträubendsten Missgeschicke. Ein ungewöhnliches Buch, das Wissenschaft allen Neugierigen, Wissbegierigen und Freunden kurioser Geschehnisse frisch, engagiert und humorvoll nahebringt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.