Cover-Bild Gott in Fribourg

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,50
inkl. MwSt
  • Verlag: novum pro Verlag
  • Themenbereich: Belletristik
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 144
  • Ersterscheinung: 23.06.2022
  • ISBN: 9783991314547
Joachim Otto Mahrer

Gott in Fribourg

Das Christentum hat in den letzten Jahren an Bedeutung verloren und die Menschen führen ein maßloses Leben, ein Leben ohne Gott eben. Gott schickt Jesus daher nach 30 Jahren nochmals zur Erde. Jesus soll die Menschen davon überzeugen, dass sie auf dem falschen Weg sind und Gott nötig haben. Das Jesus-Zentrum muss für die Menschen wieder attraktiver werden. Unterstützung erhält Jesus von Paulus von Tarsus, Martin Luther und der Professorin Rosa.
Doch auch die Unterstützung von Gott ist notwendig, um die Menschen zum Glauben zurückzubringen. So kehrt auch Gott zur Erde zurück. Zunächst soll Gott aber unerkannt bleiben.
Unterdes beraten die Aufständischen unter der Führung des letzten Papstes Gregor, wie sie das Jesus-Zentrum in ihre Hände bringen können. Die Ereignisse nehmen ihren Lauf.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.