Cover-Bild Warum Bienen kein Rot sehen ...

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,90
inkl. MwSt
  • Verlag: teNeues Verlag
  • Themenbereich: Kunst
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 224
  • Ersterscheinung: 15.09.2021
  • ISBN: 9783961713646
Joanna Zoelzer

Warum Bienen kein Rot sehen ...

  • Sprache: Deutsch
  • Format: 19,5 x 24 cm, 224 Seiten
·Faszinierend, unterhaltsam und lehrreich: eine kleine Kulturgeschichte der Farben
·Wissenswertes aus Kunst und Natur, Psychologie und Wissenschaft - 150 spannende Fakten aus der Welt der Farben
·Außergewöhnliche Fotos im Zusammenspiel mit modernem Design machen diesen Bildband zu einem besonderen Lesevergnügen
War Rosa schon immer weiblich und Blau eine Männerfarbe? Warum macht Orange Appetit? Und weshalb gilt Lila als letzter Versuch? Farbtöne begleiten unser Leben, Farben prägen unsere Sprache: Wir werden gelb vor Neid, sind manchmal blauäugig oder noch ganz grün hinter den Ohren - doch warum eigentlich? 150 bemerkenswerte Geschichten, untermalt mit großformatigen Farbfotografien, sorgen für den Aha-Effekt zu Farbfakten: allgegenwärtig und doch wenig bekannt. Erstaunliche Erkenntnisse zu Wirkung und Assoziationen bestimmter Farbtöne geben Einblicke in die bunte Welt der Farbpsychologie. Eine amüsante, kurzweilige und vor allem bildhafte Reise durch die Kulturgeschichte der Farben.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.