Cover-Bild Der Brief des Paulus an die Kolosser

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Brunnen
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 400
  • Ersterscheinung: 22.11.2018
  • ISBN: 9783765597367
Joel White

Der Brief des Paulus an die Kolosser

Historisch-Theologische Auslegung, HTA
In der bewährten HTA-Kommentarreihe legt Joel White den Kolosserbrief aus: Gründlich, streng textbezogen und doch zugleich praxisrelevant. Dabei fasst der Autor den Kolosserbrief als echten Paulusbrief auf, nicht etwa als Schreiben eines seiner Schüler. Die Unterschiede zu anderen Paulusbriefen erklären sich aus der besonderen Aufgabenstellung, eine spezielle, jüdisch geprägte Irrlehre abzuweisen. Gegenüber dieser Irrlehre entwirft Paulus eine „hohe“ Lehre von Christus, in dem sich Gottes Fülle widerspiegelt. Innerhalb seiner Lehre von der Zukunft betont Paulus hier diejenigen Elemente, die herausstellen, dass das Heil schon jetzt erfahrbar ist. Mit diesen Beobachtungen gelingt White eine profilierte eigene Auslegung des Kolosserbriefs.
Die Historisch-Theologische-Auslegungsreihe (HTA) des NT ist ein Projekt von Exegeten aus dem evangelikalen Bereich. Sie erläutert mit wissenschaftlicher Gründlichkeit die Aussagen der neutestamentlichen Texte - im Hinblick auf ihre historische Situation, ihre literarische Eigenart und mit betonter Berücksichtigung ihrer theologischen Anliegen - und macht sie verständlich. Dabei werden neben den traditionellen auch neuere exegetische Methoden und Forschungsergebnisse berücksichtigt.
Das Besondere dieser Kommentarreihe ist, dass über die möglichst präzise historische Erklärung hinaus Brücken in die kirchliche Gegenwart geschlagen werden. Die Auslegung behält dabei die Praxis von Verkündigung und Seelsorge im Blick.
Die Kommentarreihe folgt einem durchgängigen vierteiligen Aufbau:
1. Eine präzise und wortgetreue Übersetzung.
2. Bemerkungen zum Kontext, zum Aufbau, zur literarischen Form und Gattung sowie zum theol. Hintergrund.
3. Vers-für-Vers-Exegese.
4. Zusammenfassung, in der die Wirkungsgeschichte verfolgt sowie ein Brückenschlag in die Gegenwart und die praktische Anwendung gegeben wird.
Dr. Joel White studierte Humanwissenschaften und Theologie in Chicago und Boston. 2007 promovierte er an der Universität Dortmund mit einer Arbeit zum Thema „Die Erstlingsgabe im Neuen Testament“. Seit 2001 lehrt er Neues Testament an der Freien Theologischen Hochschule Gießen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.