Cover-Bild Justin, Apologien

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

135,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Verlag Herder
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 704
  • Ersterscheinung: 15.07.2019
  • ISBN: 9783451290435
Jörg Ulrich

Justin, Apologien

Die Apologien Justins, der in der Mitte des 2. Jahrhunderts in Rom lebte und lehrte und dort das Martyrium erlitt, gelten als Hauptwerk der frühchristlichen
Apologetik. In ihnen spiegelt sich die Auseinandersetzung des frühen Christentums mit seiner paganen Umwelt. Justin geht es darum, das Christentum gegen Vorwürfe und Verdächtigungen zu verteidigen und es zugleich als die wahre vernunftgemäße Philosophie zu profilieren, die allen anderen Philosophien und Kulten überlegen ist. Der vorliegende Band bietet eine neue deutsche Übersetzung sowie die erste durchgängige Kommentierung der Apologien in deutscher
Sprache. Er arbeitet insbesondere ihre vielfältigen kirchen- und theologiegeschichtlichen Bezüge und ihre geistige Positionierung im zeitgenössischen
paganen Umfeld heraus.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.