Cover-Bild I will pay for you – Eigentum eines Stars | Erotischer Roman
(4)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,90
inkl. MwSt
  • Verlag: blue panther books
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesromane
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 416
  • Ersterscheinung: 28.02.2021
  • ISBN: 9783966417044
Joleen Johnson

I will pay for you – Eigentum eines Stars | Erotischer Roman

Attraktiv, verführerisch, bestimmend ...
Attraktiv, verführerisch, bestimmend und absolut kein Beziehungstyp - das ist der berühmte Sänger Adrian Busko. Sex ist sein Stresskiller und lässt ihn den harten Alltag im Musikgeschäft durchstehen. Dabei darf es nie zu lang die gleiche Frau sein, die ihm Vergnügen bereitet - denn Langeweile oder aufkommende Gefühle werden sofort im Keim erstickt.
Die Tänzerin Sophia lernt Adrian bei ihrem Zweitjob im Hotel kennen und lässt sich von ihm verführen. Vor seiner Abreise aus München unterbreitet er ihr das Angebot, sich vertraglich an ihn zu binden und als seine Bettgespielin mit ihm zu reisen. Viel Geld, erfüllende Orgasmen und luxuriöse Hotels erwarten sie. Wird Sophia ihr bisheriges Leben aufgeben, um einem Mann sexuell zu dienen, den sie nicht wirklich kennt?Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.04.2021

Besonderes Abenteuer

0

Die Autorin spielt in diesem Roman mit der Fantasie und den Träumen der Leser, ich finde das ist ihr sehr gut gelungen, denn mal ganz ehrlich wer hat noch nicht geträumt einem Star zu gehören. Das Buch ...

Die Autorin spielt in diesem Roman mit der Fantasie und den Träumen der Leser, ich finde das ist ihr sehr gut gelungen, denn mal ganz ehrlich wer hat noch nicht geträumt einem Star zu gehören. Das Buch hat mich sofort angesprochen und der Titel mir war klar, das dies ein besonderer Roman wird. So war es dann auch nach wenigen Seiten war ich von dem Buch verzaubert, es war sexy, attraktiv, besonders, anziehend, hart, leidenschaftlich, ein Abenteuer was man nicht so schnell vergisst.

Ich lernte die beiden etwas besser kennen, was ich sehr gut fand und die 416 Seiten sind nur so an mir vorbeigeflogen habe es in einem Rutsch inhaliert, es war total meins, konnte mich hineinversetzen, Träumen und neues Erleben, was man vielleicht selber mal ausprobieren will und es wird sehr Heiß.

Die Geschichte war sehr gut ausgearbeitet und hat viele verschiedene Formen der Liebe und ihre Leidenschaft, wir haben viel gelesen und waren immer mitten drin im Geschehen

Absolute Lese Empfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.04.2021

I will pay for you

0

Bei dem Buch von Joleen Johnson hat mich als allererstes das tolle & ansprechende Cover angesprochen. Dieses Buch musste ich einfach lesen. Was ich einfach mal sehr gut fand, ist das die Protagonistin ...

Bei dem Buch von Joleen Johnson hat mich als allererstes das tolle & ansprechende Cover angesprochen. Dieses Buch musste ich einfach lesen. Was ich einfach mal sehr gut fand, ist das die Protagonistin älter als der männliche Protagonist ist.
Sophia & auch Adrian wirkten auf mich sympathisch, authentisch & facettenreich. Die Autorin hat einen lockeren, flüssigen & prickelnden Schreibstil.
I will pay for you ist mit seinen 416 Seiten schon ein dickeres Buch, trotzdem oder gerade deswegen lässt sich die Geschichte sehr schnell lesen. Die erotischen Szenen sind gut beschrieben.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.03.2021

Erotische Lovestory

0

I WILL PAY FOR YOU von @ululicious24_7yahoocom

Attraktiv, verführerisch, bestimmend und absolut kein Beziehungstyp - das ist der berühmte Sänger Adrian Busko. Sex ist sein Stresskiller und lässt ihn den ...

I WILL PAY FOR YOU von @ululicious24_7yahoocom

Attraktiv, verführerisch, bestimmend und absolut kein Beziehungstyp - das ist der berühmte Sänger Adrian Busko. Sex ist sein Stresskiller und lässt ihn den harten Alltag im Musikgeschäft durchstehen. Dabei darf es nie zu lang die gleiche Frau sein, die ihm Vergnügen bereitet - denn Langeweile oder aufkommende Gefühle werden sofort im Keim erstickt.
Die Tänzerin Sophia lernt Adrian bei ihrem Zweitjob im Hotel kennen und lässt sich von ihm verführen. Vor seiner Abreise aus München unterbreitet er ihr das Angebot, sich vertraglich an ihn zu binden und als seine Bettgespielin mit ihm zu reisen. Viel Geld, erfüllende Orgasmen und luxuriöse Hotels erwarten sie. Wird Sophia ihr bisheriges Leben aufgeben, um einem Mann sexuell zu dienen, den sie nicht wirklich kennt?

Die Autorin Joleen Johnson schreibt locker und flüssig und entführt den Leser in eine prickelnde sowie sinnliche Welt. Durch den Schreibstil liest sich das Buch leicht und locker fast in einem durch. Überraschender Weise war die weibliche Protagonistin älter als der Männliche. Die erotischen Szenen werden sehr gut mit der Handlung verbunden.





  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.03.2021

Ganz ok

0

Bei dem Cover habe ich mehr Sex erwartet.

Bei dem Cover habe ich mehr Sex erwartet.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere