Cover-Bild Augenschön Das Labyrinth der Zeit (Band 2)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Tomfloor Verlag
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Ersterscheinung: 17.05.2019
  • ISBN: 9783964640048
Judith Kilnar

Augenschön Das Labyrinth der Zeit (Band 2)

»Nuvolas sind für gewöhnlich sehr stark«, beantwortete Atlas meine Frage. »Es sollte eigentlich unmöglich sein, sie zu zerstören.«

Kaum starten Lucy und Atlas auf eine vage Prophezeiung hin eine neue gefährliche Mission durch die Zeitschleifen, entdecken sie, dass die Nächtlichen Geschöpfe stärker geworden sind, als je vermutet. Zudem begleitet die beiden ausgerechnet James, mit dem Atlas eine alte Feindschaft verbindet. Lucy, die sich bemüht, zwischen ihnen zu vermitteln, kämpft noch immer mit ihrer unerwiderten Liebe zu Atlas.

Als reichten diese Gründe nicht schon aus, keine allzu positiven Erwartungen an die Reise zu haben, ist da auch noch die unheimliche Todesdrohung …
Der Feind scheint gewarnt, und die Augenschönen müssen befürchten, dass es in den eigenen Reihen einen Verräter gibt.

Wem können Lucy, Atlas und James jetzt noch vertrauen? Können sie die Nächtlichen Geschöpfe überhaupt noch aufhalten? Und wie sollen die drei etwas finden, von dem sie nicht einmal wissen, wie es aussieht?

Das Labyrinth der Zeit ist die spannende Fortsetzung der Zeitreise‐Romantasy‐Trilogie Augenschön und ist als Taschenbuch mit 433 Seiten und E-Book erhältlich, für die Altersgruppe von 12 bis 99 Jahren.

Weitere Formate

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich in 1 Regal.
  • Dieser Titel ist das Lieblingsbuch von 1 Mitgliedern.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.07.2019

Mittelband der Augenschön -Reihe: Eine wieder packende Zeitreise

0

Das ist meine zweite Zeitreisegeschichte innerhalb kürzester Zeit und um es vorweg zu sagen, zwei Bücher, zwei völlig unterschiedliche Zeitreisevarianten, aber zwei Volltreffer!

Da mich der erste Teil ...

Das ist meine zweite Zeitreisegeschichte innerhalb kürzester Zeit und um es vorweg zu sagen, zwei Bücher, zwei völlig unterschiedliche Zeitreisevarianten, aber zwei Volltreffer!

Da mich der erste Teil der Augenschön-Reihe Das Ende der Zeit schon total gefesselt hat, war ich gespannt auf den zweiten Band der außergewöhnlichen Zeitreisetrilogie und wurde nicht enttäuscht - wieder hat mich die Geschichte in den Bann gezogen!

Diesmal startet Lucy zusammen mit Atlas, in den sie immer noch total verliebt ist und dessen Erzfeind James auf eine geheimnisvolle Mission. Sie sollen Das Herz der Zeit finden. Natürlich geht dabei nicht alles glatt. Zwischen Atlas und James fliegen die Fetzen, besonders als der plötzlich auch ein Auge auf die hübsche Lucy wirft. Es gibt gefährliche Begegnungen mit den unheimlichen Nächtlichen Geschöpfen und auch die Schleifen sind alles andere als harmlos. Auch für Lucy läuft es gar nicht, sie macht einiges mit und das zehrt an ihrer Kraft. Ob sie das Herz der Zeit tatsächlich finden und die Mission unbeschadet überstehen, lest ihr am besten selbst.

Was ich aber verraten kann, es gibt den gewohnt angenehm flüssigen Schreibstil der Autorin Judith Kilnar. Ich habe mich über die Streitereien von Atlas und James amüsiert, bei den Kämpfen und Abenteuern der Zeitreisenden mitgefiebert und mit Lucy mitgelitten.

Mit am besten haben mir die wunderschönen und extrem fantasievollen Schleifen gefallen und die Autorin präsentiert uns neue Schleifenwesen, die Nuvolas, die ich sehr außergewöhnlich finde.

Für mich ist der Mittelband Augenschön Das Labyrinth der Zeit kein Lückenfüller, sondern eine superspannende Fortsetzung und ich bin schon extrem gespannt wie es mit Lucy und Atlas weitergeht und die Geschichte im dritten Teil zu Ende geht!!!

Fünf Sterne für den Fortsetzungsband der Augenschön-Reihe

Veröffentlicht am 25.05.2019

Gelungener 2. Teil

0

Inhalt: Lucy macht sich gemeinsam mit Atlas und James auf eine gefährliche Mission durch unterschiedliche Schleifen. Hier haben die drei nicht nur mit verschiedensten Gefühlen untereinander, sondern auch ...

Inhalt: Lucy macht sich gemeinsam mit Atlas und James auf eine gefährliche Mission durch unterschiedliche Schleifen. Hier haben die drei nicht nur mit verschiedensten Gefühlen untereinander, sondern auch noch mit Nächtlichen Geschöpfen zu kämpfen, die stärker sind, als je zuvor. Außerdem erfahren sie, dass es einen Verräter in den eigenen Reihen gibt und müssen bald um ihr Leben kämpfen.

Meinung: Auch der 2. Teil der Augenschön-Reihe kann überzeugen. Man erhält Einblicke in andere Schleifen und auf deren Bewohner und auch die Figuren werden mehr beleuchtet. Der Leser lernt James besser kennen und erfährt etwas über Atlas Exfreundin, die ja bereits im letzten Band ein großes Thema war.
Lucy verändert sich hier allerdings stark. Sie kann mit ihren Kräften jetzt besser umgehen und die Reise fordert ihr eigenes ab. Leider wirkt sie oft etwas weinerlich, was ich sehr schade finde.
Am interessantesten ist natürlich die Frage, wer der Spion ist und warum er für die Gegenseite arbeitet.
Nun bin ich gespannt, wie die Geschichte endet und freue mich bereits auf den 3. Teil der Reihe.

Fazit: Gelungener 2. Teil, in dem man als Leser viel Neues erfährt. Sehr zu empfehlen.