Cover-Bild Entspannt in die Digitalisierung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Gesundheit, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung - Lebenshilfe, Persönlichkeitsentwicklung und praktische Tipps
  • Genre: Ratgeber / Lebenshilfe
  • Seitenzahl: 98
  • Ersterscheinung: 21.09.2022
  • ISBN: 9783756834631
Jürgen Buchert

Entspannt in die Digitalisierung

Was Anwender, Eltern, Lehrer, Chefs, Politiker wissen sollten
Stellen Sie sich die Digitalisierung wie einen Eisberg vor. Die Technik (PC, Handy und Netze) bildet die sichtbare Spitze. Im viel größeren Teil (unter Wasser verborgen) ist das, was man damit machen kann.

Die Digitalisierung ist relativ neu, komplex und weitgehend unbekannt. Das kann Angst machen. Aber die Digitalisierung kommt, ob wir wollen oder nicht. Digitalisierung ist nicht nur die Technik, sondern die radikale Veränderung unseres Lebens.

Die Corona-Pandemie mit ihren Kontaktbeschränkungen lenkte den Fokus auf die Digitalisierung: Homeoffice statt Büroarbeit, Videokonferenzen statt Reisen, Homeschooling statt Präsenzunterricht, Streaming statt persönlicher Treffen. Vor- und Nachteile, Chancen und Risiken - nicht alles war vorhersehbar. Ohne saubere Vorbereitung gab es Erfolge, aber auch Fehler und Ängste.

Es wird Zeit, Hauruck-Aktionismus durch praktikable Konzepte abzulösen - nachhaltig. Dazu gehört es, die betroffenen Anwender und Entscheider zu beteiligen. Wer die Digitalisierung versteht, kann sie entspannt annehmen. Sind Sie betroffen?

Der Autor lenkt Ihre Aufmerksamkeit anhand vieler praktischer Beispiele auf wichtige Vorteile und mögliche Risiken. Seien Sie gespannt auf konkrete Beobachtungen, Tipps und Konsequenzen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.