Cover-Bild Der Markup als ökonomische Kennzahl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

54,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 121
  • Ersterscheinung: 21.09.2022
  • ISBN: 9783658382711
Jürgen Paetz

Der Markup als ökonomische Kennzahl

Im internationalen Handel können manche gewinnorientierte Unternehmen ihre Preise deutlich höher ansetzen als ihre Kosten, sodass sie durch ihre höheren Gewinne auch eine höhere Marktmacht erreichen. Es ist so, dass genau dieses Verhältnis aus Preisen und Kosten – Markup genannt – einerseits durch Unternehmenseigenschaften beeinflusst wird und gleichzeitig auch im Zusammenhang mit vielen volkswirtschaftlichen Kennzahlen steht.

Dieses Fachbuch erläutert einführend die Grundlagen und die Modellierung des Begriffs Markup. Es soll helfen, die publizierten Forschungsergebnisse einzuordnen, um schließlich zu verstehen, wie die Weltwirtschaft durch Entwicklungen des Markups beeinflusst ist.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.