Cover-Bild Nationalparks

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

34,50
inkl. MwSt
  • Verlag: Tecklenborg, B
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 160
  • Ersterscheinung: 27.03.2020
  • ISBN: 9783944327792
Jürgen Reich

Nationalparks

in Mecklenburg-Vorpommern
Kreideküste, Kraniche und uralte Wälder
In den letzten Tagen der DDR wurde mit dem Nationalparkprogramm die historische Chance genutzt, einmalige Naturreservate zu schaffen. Dieses "Tafelsilber der deutschen Einheit", wie es der damalige Umweltminister Prof. Klaus Töpfer bezeichnete, bescherte der Bundesrepublik praktisch über Nacht fünf neue Nationalparks. Als einziges Bundesland besitzt Mecklenburg-Vorpommern drei Gebiete mit dem höchsten Schutzstatus, die den Reichtum an Nautrräumen mit bedrohten Tier- und Pflanzenarten bewahren. Das belegt auch die Ausweisung von zwei Buchenwaldgebieten als UNESCO-Weltnaturerbe in den Kernzonen.
Der Müritz Nationalpark, der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und der kleinste deutsche Nationalpark Jasmund auf Rügen ziehen jährlich Millionen Besucher an. Berühmt sind der Hochuferweg an der Kreideküste von Jasmund, die Kranichrastplätze in der Boddenlandschaft sowie die Hirschbrunft in den Wäldern an der Müritz. Die ausdrucksstarken Bilder der Fotografen zeigen die ganze Fülle dieser beeindruckenden Schutzgebiete und ergeben zusammen mit den ebenso informativen wie unterhaltenden Texten von Jürgen Reich ein stimmungsvolles Panorama der Nationalparks Mecklenburg-Vorpommerns.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.