Cover-Bild Izara 2: Stille Wasser

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 528
  • Ersterscheinung: 15.01.2019
  • ISBN: 9783522506373
Julia Dippel

Izara 2: Stille Wasser

Der zweite Teil der packenden Romantasy-Reihe von Julia Dippel.Die gesamte unsterbliche Welt weiß nun von Izara, und während ihr Vater im Kerker der Phalanx schmort, wird Ari von der Liga vorgeladen. Dort muss sie sich nicht nur dem hohen Rat stellen, sondern auch Lucians Familie …

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich in 36 Regalen.
  • 3 Mitglieder lesen dieses Buch aktuell.
  • 17 Mitglieder haben dieses Buch gelesen.
  • Dieser Titel ist das Lieblingsbuch von 5 Mitgliedern.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 16.10.2019

Ich liebe es...!

0

•Izara 2- Stille Wasser von Julia Dippel•
Nachdem mich der erste Teil schon unglaublich begeistert hat, war es mit dem zweiten Teil genau so, wenn nicht sogar noch besser😍
Ich finde den Schreibstil von ...

•Izara 2- Stille Wasser von Julia Dippel•
Nachdem mich der erste Teil schon unglaublich begeistert hat, war es mit dem zweiten Teil genau so, wenn nicht sogar noch besser😍
Ich finde den Schreibstil von Julia Dippel echt toll und auch die Art Humor, den sie ins Buch einbringt, sehr toll.
Dadurch macht es noch viel mehr Spaß das Buch zu lesen.
Die Charaktere haben mir auch in diesem Buch sehr gut gefallen.
Vor allem Bel finde ich in diesem Buch richtig lustig, er hat einfach so eine coole Art.
Die Jäger Ryan, Aaron und Gideonsind auch einer meiner Lieblingscharaktere.
Auf der einen Seite sind sie ganz die Jäger, die Ari beschützen wollen, aber auf der anderen Seite sind sie ihre Freunde🙈
Ari und Lucian waren auch in diesem Teil wieder echt süß zusammen, auch wenn sie die meiste Zeit zerstritten waren oder Anstand halten mussten.
Ich finde es toll, das Lucian einfach alles für Ari machen würde💙
Eine weitere Person, die hinzugekommen ist, ist ja Elias, Lucians Bruder, auch er hat richtig gut in die Geschichte gepasst😍
Mich persönlich hat Tristan in diesem Teil sehr gestört, immer wieder ist er unerwartet bei Ari aufgetaucht...
Wobei er ihr später damit halbwegs das Leben gerettet hat😉es könnte noch interessant werden🤪
Es gab Momente und auch Personen, die mich echt geschockt oder überrascht haben😱
Es ist einfach wieder soooooo viel passiert.
Tja wer Izara 2 gelesen hat, weiß auch wie es ausgeht und das hat mich einfach echt geschockt😭ich benötige dringend den dritten Teil.
Hoffentlich wird alles gut🙏🏻
Außerdem ist das Cover des Buches echt megaaa😍
Meistens habe ich in Büchern immer diese Situationen, in denen es einfach langweilig ist, aber dies hatte ich bei Izara überhaupt nicht.
Ich habe das Buch in Rekordzeit durchgelesen😇😍

Veröffentlicht am 08.08.2019

Absolute Empfehlung!

0

Allgemeines

Titel: "Izara - Stille Wasser"
Autor: Julia Dippel
ISBN: 9783522506373
Preis: 16,00€
Format: Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 540 Seiten
Verlag: Planet! - Thienemann-Esslinger ...

Allgemeines

Titel: "Izara - Stille Wasser"
Autor: Julia Dippel
ISBN: 9783522506373
Preis: 16,00€
Format: Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 540 Seiten
Verlag: Planet! - Thienemann-Esslinger Verlag
Veröffentlichungsdatum: 15.01.2019
Empfohlenes Alter: ab 13 Jahren


Klappentext

Die gesamte unsterbliche Welt weiß nun von Izara, und während ihr Vater im Kerker der Phalanx schmort, wird Ari von der Liga vorgeladen.
Dort muss sie sich nicht nur dem hohen Rat stellen, sondern auch Lucians Familie...


Meinung

Ich kam wieder unglaublich schnell in die Geschichte rein.
Der Schreibstil konnte mich auch wieder total fesseln und von Seite 1 an mit sich reißen.
Ari hat mir auch in diesem Band wieder sehr gut gefallen und ich habe mich wieder einmal in Ihren Humor verliebt! Sie selber macht in diesem Band eine tolle Entwicklung durch, die mich wirklich nicht nur einmal zum Weinen gebracht hat. Ihre Entscheidungen und Handlungen waren für mich mehr als nachvollziehbar.
Lucian hat mein Herz wieder einmal für sich in Anspruch genommen. Ich muss sagen, dass ich ein kleines bisschen sauer auf Ihn war - auch wenn er selber eigentlich nichts dafür konnte. Sein Charakter ist einfach manchmal so roh und angreifbar, auf der anderen Seite dann aber genau das Gegenteil - richtig richtig klasse!
Ich muss sagen, dass mir alle "Nebencharaktere" so ans Herz gewachsen sind, dass Sie eher weniger Nebencharaktere, als schon Hauptcharaktere für mich sind. Ich habe Bel unheimlich in mein Herz geschlossen: ich kann nicht genau in Worte fassen, was Er in mir auslöst, aber es ist auf jeden Fall Etwas. Dann haben wir da auch noch Ryan, Gideon... ich möchte gar nicht aufhören über alle zu schreiben. Auf einen Charakter muss ich noch kurz eingehen, denn auch Elias konnte mein Herz in Anspruch nehmen - so ein toller Charakter! Aber welche Rolle er genau einnimmt, dass müsst Ihr wohl selbst in Erfahrung bringen.
Die Handlung an sich war von Anfang an auf jeden Fall auf 100%. Ich habe mich direkt in einer Katastrophe wiedergefunden und hatte definitiv meinen Spaß damit - generell hatte ich das Gefühl, dass es dieser Band unheimlich actionreich war. Das fand ich wirklich gut, man ist von einer riskanten Aktion in die nächste geschlittert, wobei einem dann auch so ganz nebenbei das Herz gebrochen wurde. Einfach herrlich, wenn Ihr mich fragt!
Auch dieses Mal habe ich wieder eine Achterbahnfahrt der Gefühle durchlebt - ich habe in diesem Buch so viel gelacht, Julia Dippel schafft es einfach die besten Sprüche einfach so rauszuhauen - genau nach meinem Humor eben.
Und Himmel - das Ende und die 50 Seiten vor dem Ende. Die haben mir wirklich den Rest gegeben und ich habe mir meine Augen ausgeheult. Ich muss definitiv weiterlesen, denn ich habe absolut keine Ahnung, wie sich dieses Chaos beschwichtigen lassen soll.


Fazit

Ich kann dem Buch nur 5 von 5 Sterne geben.
Wie auch Band 1 ist das Buch eine absolute Empfehlung von mir - man bekommt immer mehr Einblicke und die Charaktere machen so tolle Entwicklungen durch, es ist einfach toll!

Veröffentlicht am 06.08.2019

Super Fortsetzung!

0

Ich werde nicht zu viel zum Inhalt sagen, da es der zweite Band ist. Man lernt hier die Familie von Lucian besser kennen und auch neue Orte.
Das Buch war mal wieder super, genauso wie der erste Band. Dieser ...

Ich werde nicht zu viel zum Inhalt sagen, da es der zweite Band ist. Man lernt hier die Familie von Lucian besser kennen und auch neue Orte.
Das Buch war mal wieder super, genauso wie der erste Band. Dieser hat mir sogar etwas mehr gefallen.
Die ganzen Charaktere sind auch hier wieder dabei und auch paar neue, wie zum Beispiel der Bruder von Lucian. Elias war war sehr sympathisch und einer meiner Favoriten.
Der Schreibstil ist auch wieder einfach nur toll und man fliegt durch die Seiten.
Fazit: Das Buch sollte man auf jeden Fall lesen. Es wird hier wieder spannend und man fiebert mit Ari und den anderen mit. Am Ende gibts auch einen kleinen Cliffänger und man will unbedingt weiter lesen.
Ein sehr gelungener zweiter Band!

Veröffentlicht am 20.07.2019

Stille Wasser ...

0

Klappentext:


Der Amazon-Bestseller: Freut euch auf den zweiten Band der packenden Romantasy-Reihe Die gesamte unsterbliche Welt weiß nun von Izara, und während ihr Vater im Kerker der Phalanx schmort, ...

Klappentext:


Der Amazon-Bestseller: Freut euch auf den zweiten Band der packenden Romantasy-Reihe Die gesamte unsterbliche Welt weiß nun von Izara, und während ihr Vater im Kerker der Phalanx schmort, wird Ari von der Liga vorgeladen. Dort muss sie sich nicht nur dem hohen Rat stellen, sondern auch Lucians Familie …

Meine Meinung:
Schon als ich die ersten Seiten gelesen habe war ich sofort wieder in der Story drin.
Der mir bekannte angenehme Schreibstil der Autorin hat mich wieder gefangen genommen und ich habe mich bereitwillig in die Welt rund um Ari und Lucian entführen lassen.
Ari behielt auch in diesem Band ihre kämpferischen und dickköpfigen aber auch treuen Charakter bei, was mich ungemein erleichtert hat. Ich liebe ihre Art und auch wenn ich manche ihrer Handlung nicht nachvollziehen konnte, blieb sie mir total sympathisch.
Von Lucian bekam ich diesmal eine ganz andere Seite zu Gesicht, die mit den Handlungen in Band 2 zusammenhingen.
Die Handlung in diesem Band war stets actionreich und spannend. Manchmal haben sich die Ereignisse überhäuft, sodass ich das Buch gar nicht aus der Hand legen konnte.
Als es zum Schluss dann so wirkte, also würde nun alles ruhiger werden passierte etwas mit dem ich gar nicht mehr gerechnet habe.
Ich wurde fassungslos zurückgelassen und empfehle stark Band 3 schon mal bereit zu halten, wenn man nicht vor Neugier sterben möchte!

Fazit:
Eine packende Fortsetzung der Reihe, die auf jeden mit Band 1 mithalten kann! Es ist wundervoll wieder in diese Welt einzutauchen.

Veröffentlicht am 04.07.2019

Spannende Fortsetzung!

0

Das Cover gefällt mir, wie bereits beim 1. Band, unglaublich gut! Es passt total schön zur Reihe, Geschichte und auch zum vorherigen Band. :)

Auch der Schreibstil von Julia Dippel war wieder voll und ...

Das Cover gefällt mir, wie bereits beim 1. Band, unglaublich gut! Es passt total schön zur Reihe, Geschichte und auch zum vorherigen Band. :)

Auch der Schreibstil von Julia Dippel war wieder voll und ganz meins. Man fliegt einfach durch die Seiten, da sie alles so flüssig lesen lässt. Ich mag besonders die Dialoge zwischen den Charakteren, die sich einfach so natürlich anfühlen während des Lesens. Das schafft wirklich nicht jeder Autor! Zudem hat die Autorin es geschafft, die Spannung immer und immer weiter in die Höhe zu treiben. Gerade zum Ende hin wird es super spannend, dann fühlt mich sich in Sicherheit und dann: BÄÄÄM! Kommt der miese fiese Cliffhanger! Aber Band 3 steht zum Glück schon hier. :)

Ari ist mir in diesem Band noch sympathischer geworden. Sie verhält sich nicht mehr so kindlich und hinterfragt auch mehr, sodass ich bei ihr in diesem Band eine starke Entwicklung festgestellt habe.  Meine liebsten Charaktere sind aber immer noch Belial, Victorius und Ramadon! Ich finde sie so unfassbar merkwürdig und wunderbar! Wirklich großartig! Haha!

Außerdem shippe ich Ari und Bel, statt Lucian und Ari. Das ist mein Fazit nach diesem Band! Haha!

Ansonsten hat mir dieser Band von der Handlung auch wieder sehr gefallen. Nachdem man die Welt verstanden hat, ist es einfach der spannenden Handlung und den unerwarteten Wendungen zu folgen. Außerdem hatte ich keinen Informationsüberfluss wie im ersten Band, was mir viel besser gefallen hat. Ich wurde nich überladen von Infos, sondern hatte mehr Freude und Entspannung während des Lesens. Dennoch kam ich ab und an nicht richtig in die Geschichte herein. Mir viel es aufgrund der Settingwechsel doch öfter schwer. Könnte aber auch an meiner Konzentration liegen, die nicht immer ganz auf der Höhe war. :/

Fazit

Hat mir viel besser gefallen als Band 1. Die Charaktere machen eine tolle Entwicklung durch und auch die Handlung war super! Der Cliffhanger am Ende ist aber ultra fies! Voll gemein! :D

Vielen lieben Dank an den Thienemann-Esslinger Verlag und NetGalley für das Rezensionsexemplar!

Erhältlich im Buchhandel eures Vertrauens oder direkt beim Verlag.

Eure Neni ♥