Cover-Bild Mit der Geschwindigkeit des Sommers

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,00
inkl. MwSt
  • Verlag: speak low
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Ersterscheinung: 24.10.2019
  • ISBN: 9783940018694
Julia Schoch

Mit der Geschwindigkeit des Sommers

Vor allem die Frauen waren übermütig, ihre Gesichter leuchteten, und ihr Lachen hörte man die ganze Nacht hindurch. Als hätte ihnen nun der Lauf der Geschichte, die Auflösung unseres Staates, ein Argument für ein eigenes Leben gegeben. Meine Schwester aber, die in der Abgeschiedenheit der Kiefernwälder und des Stettiner Haffs von der Freiheit geträumt hatte, hatte noch nichts, das sich zu verlassen lohnte. Deshalb blieb sie und gab sich der verlockenden Vorstellung hin, dass in diesem anderen Staat ein anderer Lebens- lauf für sie bereitgestanden hätte.
Julia Schoch erzählt in »Mit der Geschwindigkeit des Sommers« vom Untergang der DDR und dem Ende aller Träume mit der Erfüllung des Wunschs nach Freiheit.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.