Cover-Bild Dornenpakt
(2)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Knaur
  • Themenbereich: Belletristik - Thriller / Spannung
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 768
  • Ersterscheinung: 03.05.2021
  • ISBN: 9783426227336
Karen Rose

Dornenpakt

Thriller
Andrea Brandl (Übersetzer)

Der 5. Thriller der Dornen-Reihe von Bestseller-Autorin Karen Rose:
Dr. Dani Novak und Diesel Kennedy müssen zwei Brüder vor einem Killer beschützen.

Michael hat sich schon immer um seinen kleinen Bruder Joshua gekümmert. Ihre Mutter ist drogenabhängig, der Stiefvater gewalttätig. Eines Tages wird der 14-Jährige Zeuge, wie sein Stiefvater von einem Fremden brutal ermordet wird. Michael flieht mit Joshua, doch er weiß nicht, wem er sich anvertrauen kann. Er ist gehörlos und außer sich vor Sorge.
Fußballtrainer Diesel Kennedy ahnt, dass etwas nicht stimmt. Gemeinsam mit der Ärztin Dani Novak, für die er mehr als nur Freundschaft empfindet, gewinnt er langsam das Vertrauen von Michael. Doch inzwischen weiß der Killer, dass es einen Zeugen gibt – und eröffnet eine tödliche Jagd ...

Wie schon in ihren bisherigen Thrillern nimmt sich die internationale Bestseller-Autorin Karen Rose auch im 5. Teil ihrer Dornen-Reihe finsterste menschliche Abgründe vor. In einem sehr persönlichen Nachwort zu »Dornenpakt« erklärt sie, weshalb in diesem Thriller auch das Thema Gehörlosigkeit eine große Rolle spielt.

»Karen Rose kombiniert atemberaubende Spannung und knisternde Romantik.«
Publishers Weekly

Die Thriller der Dornen-Reihe, die in Cincinnati, Ohio, spielt, sind in folgender Reihenfolge erschienen:
Dornenmädchen (FBI-Agent Deacon Novak und Faith Corcoran)
Dornenkleid (Marcus O'Bannion und Detective Scarlett Bishop)
Dornenspiel (FBI-Agent Griffin »Decker« Davenport und FBI-Agentin Kate Coppola)
Dornenherz (Detective Adam Kimble und Meredith Fallon)
Dornenpakt (Dr. Dani Novak und Diesel Kennedy)

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.06.2021

Nur zu empfehlen!

0

Kennt ihr das? Man wartet gefühlt eine halbe Ewigkeit auf ein bestimmtes Buch? & dann ist es natürlich so gut, das man es so schnell liest? & das dann bereut, weil es dann viel zu schnell zuende ist? So ...

Kennt ihr das? Man wartet gefühlt eine halbe Ewigkeit auf ein bestimmtes Buch? & dann ist es natürlich so gut, das man es so schnell liest? & das dann bereut, weil es dann viel zu schnell zuende ist? So ging es mir mit Dornenpakt. Dieses habe ich in etwas über 3 Tagen durchgelesen.

Direkt nach den ersten Seiten war ich in der Geschichte, um den gehörlosen Michael & seinem kleinen Bruder Joshua drin. Michael der in seinem jungen Leben schon ein bisschen was mitgemacht hat, versucht nur seinen kleinen Bruder zu beschützen. Als er sieht wie sein Stiefvater ermordet wird, läuft er mit Joshua erstmal in den Wald & versteckt sich.

Erst als seine Mutter Joshua nicht vom Training abholt & er ihn abholt, bekommt er Hilfe.
Diesel ist Fußballtrainer. Der Trainer von Joshua. Er ist es der die Wunde an Michael's Kopf sieht & helfen möchte. So fahren Sie zu Dani (die wegen ihres Bruders Gebärdensprache kann) ins Krankenhaus.

Wie bei Karen Rose Büchern bekannt gibt es auch immer eine Liebesgeschichte die nicht im Vordergrund steht. So ist es auch diesmal. Dani & Diesel haben ein wenig was durchmachen müssen, das sie in der Vergangenheit & auch jetzt noch verarbeiten müssen.

Die Geschichte ist aus verschiedenen Perspektiven (Dani, Diesel, Opfer & Täter) geschrieben. Einzig die sehr langen Kapitel könnten etwas stören. Aber es gibt Unterkapitel. Lange aus der Hand legen kann man dieses Buch aber auf keinen Fall. Mir ging es so das ich immer wissen musste wie es weitergeht.

Dieses Mal geht es im Buch um Menschenhandel bzw. um Menschen die bei illegalen Spielen, als Einsatz verspielt werden.

Schön war es auch "alte Bekannte" noch mal wieder zu lesen.
Ich bin ein wenig traurig das ich mich nach den letzten 735 Seiten nun von allen liebgewonnenen Protagonisten der Dornen - Reihe verabschieden muss. Eine der besten Reihen die ich bisher gelesen habe.

Zu erwähnen ist noch das es, wie in allen Karen Rose Büchern, hinten im Buch noch eine Liste mit allen bisher erschienenen Büchern der Autorin gibt. & ein Verzeichnis für alle bisher aufgetretenden Figuren gibt. So hat man immer die Möglichkeit nochmal nachzuschlagen.

Die komplette Dornen - Reihe kann ich euch zu 100% empfehlen! Ich freue mich schon jetzt auf neue Bücher der Autorin.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.05.2021

Packender Thriller

0

Der Schreibstil von Karen Rose ist einfach wieder hervorragend. Das Buch liest sich einfach und flüssig. Anhand der Seitenzahl kann man schon erahnen, dass das Buch sehr ausführlich geschrieben ist.

Die ...

Der Schreibstil von Karen Rose ist einfach wieder hervorragend. Das Buch liest sich einfach und flüssig. Anhand der Seitenzahl kann man schon erahnen, dass das Buch sehr ausführlich geschrieben ist.

Die Geschichte wird wieder aus verschiedenen Sichtweisen erzählt. Zum Einen aus Sicht der Protagonisten (Diesel und Dani), aber aus Sicht der Täter und Opfer. Am Anfang ist dies ein bisschen unübersichtlich da man am Anfang nie so weiß aus welcher Perspektive man ein Kapitel gerade liest. Ich finde die Geschichte wirkt dadurch aber umso spannender.

Die Kapitel sind teilweise ziemlich lang (über 30 Seiten). Diese sind aber immer noch in Unterkapitel unterteilt, so dass es einem nie zu lang vorkommt. Bei diesen kann man das Buch auch gut weglegen, ohne dass man ein Kapitel komplett lesen muss.

Karen Rose spricht auch in diesem Buch wieder ein schwieriges Thema vor. Denn es geht um illegale Spiele in denen auch Menschen verspielt werden. Das Kind um dies es diesmal geht ist gehörlos, was die ganze Geschichte nochmal spannender macht. Sie erzählt das Buch sehr detaillreich und man kann auch die Gefühle und Handlungen der Charaktere gut nachvollziehen.

Es kommen aber nicht nur traurige Aspekte vor. Die Geschichte wird durch eine Liebesgeschichte zwischen Diesel und Dani aufgelockert. Beide waren mir wieder von Anfang an sympathisch und ich war schon die ganze Zeit gespannt darauf wie sich die Geschichte zwischen den beiden entwickelt. Den auch die Beiden hatten keine leichte Vergangenheit. Durch die Liebesgeschichte konnte man die grausamen Taten für ein paar Augenblicke vergessen. Auch war schön zu sehen wie sich Dani und Diesel um Michael und seinen Bruder Joshua gekümmert haben.

Viele der Charaktere kannte man bereits aus den Büchern davor, aber es sind nach wie vor immer wieder neue aufgetaucht.

Mit über 700 Seiten ist es definitiv keine Lektüre für zwischendurch, sondern man sollte am Ball bleiben. Man verliert sonst sehr schnell den Überblick. Gerade weil es so viele Charaktere sind. Am Ende eines Buches sind auch nochmal die ganzen Charaktere aufgezählt die in den Büchern von Karen Rose vorkommen.