Cover-Bild Kursziele bestimmen mit Fibonacci

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,99
inkl. MwSt
  • Verlag: FinanzBuch Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 16.02.2020
  • ISBN: 9783960926207
Karin Roller

Kursziele bestimmen mit Fibonacci

5., komplett überarbeitete und erweiterte Auflage
"Die Gesetze der Massenpsychologie folgen der Fibonacci-Zahlenreihe." Mit dieser fundamentalen These kann die zentrale Prämisse der Anhänger von Fibonacci-Techniken, insbesondere der Elliott-Wellen-Theorie, beschrieben werden. Tatsächlich sind in Kursverläufen immer wieder Fibonacci-Zahlen und -Relationen anzutreffen. Dies gilt nicht nur für die Verhältnisse von Trend und Korrektur (Retracements), sondern auch für die Verhältnisse der Trend- und Impulsbewegungen zueinander. Auch für die zeitliche Dimension zwischen Hoch- und Tiefpunkten stellen Fibonacci-Techniken oftmals ein adäquates Analyse-Instrument dar. Karin Roller beschreibt kurz, prägnant und leicht verständlich theoretische Hintergründe und vermittelt leicht nachvollziehbare Beispiele aus der Praxis.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.