Cover-Bild Deluxe Dreams
(126)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: MIRA Taschenbuch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 320
  • Ersterscheinung: 20.04.2021
  • ISBN: 9783745701661
Karina Halle

Deluxe Dreams

Ulrike Laszlo (Übersetzer)

Ein legendäres Modeimperium, eine Familie, umgeben von dunklen Geheimnissen, und eine Liebe, so tief und echt …

Ihre Rucksacktour führt Sadie an die Riviera, doch sie erlebt Nizza nicht von der Sonnenseite. Als sie überfallen wird, eilt ihr ein attraktiver Fremder zu Hilfe. Ihr Retter ist Olivier Dumont, der begehrteste Junggeselle Frankreichs und Erbe des Modeimperiums. Olivier zieht sie in seinen Bann – und in eine Welt voller Glamour, Luxus und Leidenschaft. Er erfüllt ihr all ihre Träume und erobert ihr Herz. Schon bald jedoch muss Sadie erkennen, wie zerbrechlich ihr Glück ist. Denn hinter der glitzernden Fassade der Dumont-Dynastie lauern Abgründe und Gefahren, die ihre und Oliviers Liebe für immer zerstören könnten …

Der mitreißende Auftakt der »Dumont«-Saga

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 24.04.2021

Sehr gelungener Auftakt

0

Deluxe Dreams ist der Auftakt einer neuen Reihe von Karina Halle.
Sadie kennt die Marke Dumont nicht & daher konnte sie ihren Retter Olivier auch nicht erkennen. Sie lässt sich ziemlich schnell auf Ihn ...

Deluxe Dreams ist der Auftakt einer neuen Reihe von Karina Halle.
Sadie kennt die Marke Dumont nicht & daher konnte sie ihren Retter Olivier auch nicht erkennen. Sie lässt sich ziemlich schnell auf Ihn ein. Denkt aber auch mal daran ob sie das Richtige macht. Sie lernen sich mehr & mehr kennen, was auch einen großen Teil des Buches einnimmt. Da meistens nicht alles so ist wie es scheint merken auch Olivier & Sadie. So merkt sie immer wieder das er sich ihr gegenüber komisch verhält. & auch Olivier's Familie spricht ihm gegenüber Warnungen aus.

Sadie ist 23 Jahre jung, bodenständig & absolut ehrlich. Sie kommt aus Seattle & ist Collegestudentin.

Oliver ist 30 Jahre jung & Der Erbe des Dumont Modeimperiums. Er ist es nicht gewohnt das ihn eine Frau nicht kennt & das sie es nicht auf seinem Geld abgesehen hat.

Die beiden Hauptcharaktere sind gut herausgearbeitet, wirken authentisch, sympathisch & total liebenswert. Authentisch ist die Entwicklung der beiden. Nicht jede der Entscheidungen kann & muss man teilen, aber dennoch oder gerade deswegen ist es ein mega Buch. Die Geschichte wird im Wechsel der beiden Hauptprotagonisten erzählt, was einem einen guten Einblick in die Gefühlswelt der beiden gibt. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm locker, flüssig, fesselnd & einfach gut. Ich freue mich schon auf den zweiten Band.
Klare Kauf - & Leseempfehlung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.04.2021

Wundervoller Reihenauftakt

0

Deluxe dreams war mein erstes Buch von der Autorin und ich war sehr neugierig darauf. Zumal sich auch der Klappentext unglaublich gut angehört hat.

Aber erst einmal zum Cover: Ich finde es wirklich wunderschön! ...

Deluxe dreams war mein erstes Buch von der Autorin und ich war sehr neugierig darauf. Zumal sich auch der Klappentext unglaublich gut angehört hat.

Aber erst einmal zum Cover: Ich finde es wirklich wunderschön! Es ist irgendwie schlicht und dennoch elegant und schön. Es macht einfach was her! Auch die Cover von Band 2 und 3 gefallen mir richtig gut und ich denke dass diese 3 Bücher nebeneinander richtig toll aussehen werden.

Der Schreibstil von Karina Halle hat mir richtig gut gefallen. Einerseits ging alles sehr flott, aber auch nicht zu flott. Man hatte nicht das Gefühl dass die Autorin von einem Ereignis zum Nächsten springt, aber dennoch war ein gewisses Tempo da. Ich bin unglaublich gut durch die Geschichte gekommen. Es gab keine langweiligen Passagen, aber auch keine, die zu schnell gingen. Optimales Timing also und genau mein Geschmack. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Sadie und Olivier erzählt.

Zu Sadie hatte ich irgendwie sofort einen Draht. Sie war so erfrischend normal und authentisch. Sie hat sich nicht verbogen, sondern war einfach so wie sie eben war. Hat sich selbst auf ihrer Reise auch in gewisser Art und Weise neu kennengelernt. Ich mochte ihre liebevolle, ruhige und bodenständige Art und Weise unglaublich gerne. Eine wirklich wundervolle und loyale Protagonistin die ich in mein Herz geschlossen habe.

Kommen wir zu Olivier. Ich wusste nicht so recht, in welche Richtung er als Protagonist gehen würde, aber tatsächlich hat es mich dann doch überrascht wie er letztendlich tickt. Auch er hat mir von Anfang an richtig gut gefallen. Auch er entdeckt sich ,in gewisser Weise, im Laufe der Geschichte neu. Zudem ist er einfach ein richtig toller, witziger und charmanter Kerl. Ein heißer Franzose. Btw – ich fand es so heiß dass er immer wieder mal französische Wörter beim Reden mit eingebaut hat. Das hat ihn für mich dann noch ein Stückchen attraktiver gemacht – aber auch, dass er für meinen Geschmack so gar nicht abgehoben war. Er war so normal und herzensgut. Ein richtig toller Fang!

Die Harmonie zwischen den Protagonisten war einfach wunderbar. Das Knistern elektrisierend – ich konnte es bis in meine Zehenspitzen spüren. Die Beiden passen einfach absolut wundervoll zueinander. Es hat richtig Spaß gemacht von den Beiden zu lesen, ihre Interaktionen, ihre Gespräche. Ein richtiges Traumpaar.
Die Geschichte selbst hat mich auch auf ganzer Linie überzeugen und begeistern können. Ich bin richtig schnell durch die Geschichte durchgerast. Zudem wurde es mit der Zeit auch immer spannender. Auch die Nebencharaktere haben mir sehr gut gefallen und ich freue mich schon jetzt riesig auf Band 2 und 3.

Ein wundervoller Reihenauftakt den ich euch sehr empfehlen kann.

Veröffentlicht am 21.01.2022

super

0

Ich liebe die Story einfach so sehr. Mich hat das Bich ab der ersten Seite total gefesselt und ich musste einfach von Seite zu Seite wissen, wie es weitergeht. Auch das Cover hat mich überzeugt und so ...

Ich liebe die Story einfach so sehr. Mich hat das Bich ab der ersten Seite total gefesselt und ich musste einfach von Seite zu Seite wissen, wie es weitergeht. Auch das Cover hat mich überzeugt und so musste ich es mir einfach aussuchen. Es ist ein tolles New Adult Bich, was och jedem Mädchen einfach weiterempfehlen kann, wenn ihr auch andere Bücher aus dem Genre mögt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, einfach und sehr sehr angenehm zu lesen. Also mich hat das Bich in seinen Bann gezogen und ich würde es demnächst auf jedenfall nochmal rereaden. Es zählt mit zu meinen Jahreshighlights bis jetzt und es ähnelt leicht der Paper-Reihe von Erin Watt, die ich ebenfalls komplett weggesuchtet habe. :)
Also ein ganz großes Lob an die tolle Autorin, auf das ich bald das nächste von Ihr lesen werde. Fünf von fünf Sternen bekommt das Buch von mir.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.10.2021

Gemischtes Lesegefühl

0

Ich habe endlich die Deluxe Reihe von Karina Halle begonnen. Da Band drei ja schon in zwei Wochen erscheint, wollte ich die ersten beiden Bücher bis dahin gelesen haben. Allerdings war ich auch sehr hin ...

Ich habe endlich die Deluxe Reihe von Karina Halle begonnen. Da Band drei ja schon in zwei Wochen erscheint, wollte ich die ersten beiden Bücher bis dahin gelesen haben. Allerdings war ich auch sehr hin und her gerissen, da ich schon unterschiedlichstes gehört habe. Von „absolut toll“ bis „war ganz nett“ war alles dabei 😅
Aber man soll sich ja bekanntlich selbst ein Bild machen…
🔹
Ein legendäres Modeimperium, eine Familie, umgeben von dunklen Geheimnissen, und eine Liebe, so tief und echt…

Ihre Rucksacktour führt Sadie an die Riviera, doch sie erlebt Nizza nicht von der Sonnenseite. Als sie überfallen wird, eilt ihr ein attraktiver Fremder zu Hilfe. Ihr Retter ist Olivier Dumont, der begehrteste Junggeselle Frankreichs und Erbe des Modeimperiums. Olivier zieht sie in seinen Bann – und in eine Welt voller Glamour, Luxus und Leidenschaft. Er erfüllt ihr all ihre Träume und erobert ihr Herz. Schon bald jedoch muss Sadie erkennen, wie zerbrechlich ihr Glück ist. Denn hinter der glitzernden Fassade der Dumont-Dynastie lauern Abgründe und Gefahren, die ihre und Oliviers Liebe für immer zerstören könnten…

Ich muss sagen, ich hab mich anfangs ein wenig schwer getan mit der Geschichte und auch ein wenig mit den Protagonisten. Aber je weiter das Buch fortgeschritten ist, desto mehr hat es mich gefesselt. Es ist einfach etwas vor sich hingeplätschert. Das kennenlernen der Protagonisten, das erste Zusammentreffen und dann die erste Entwicklung der Gefühle. Aber dann geht es in diesem Buch rund. Die Intrigen und Familiengeheimnisse werden nach und nach aufgedeckt, es werden Mordversuche vereitelt und jeder hinterfragt jeden.
🔹
Mich hat das Buch dann doch noch gepackt und ich will unbedingt tiefer in die Familien-Dynastie der Dumonts eintauchen

4,5/5 💛

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.06.2021

Heiß!

0

"Deluxe Dreams" ist ein wunderbarer Auftakt der Deluxe-Reihe. Sobald Teil eins zu Ende ist, freut man sich schon auf die Fortsetzung. Sadie und Olivier sind wirklich süß zusammen und man begleitet die ...

"Deluxe Dreams" ist ein wunderbarer Auftakt der Deluxe-Reihe. Sobald Teil eins zu Ende ist, freut man sich schon auf die Fortsetzung. Sadie und Olivier sind wirklich süß zusammen und man begleitet die beiden wirklich gern auf ihrer Reise. Sie sind romantisch, aber nicht zu kitschig, stehen sie sowohl für sich als auch füreinander ein. Da kann man beim Lesen (oder zuhören) leicht ins Schwärmen geraten. Die Intrige rund um Oliviers Familie hat mir gut gefallen und verspricht Zündstoff für die Fortsetzungen. Außerdem wird dabei Spannung aufgebaut, die einen während der ganzen Story nicht so recht loslässt und dem Buch auch eine düstere Note verleiht. Super! Die heißen Szenen zwischen den beiden sind dann die Kirsche auf der perfekten Torte. Weiter so!
Eine tolle Sprecherin erweckt die Figuren im Hörbuch wunderbar zum Leben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere