Cover-Bild Von Franklin D. Roosevelt bis Donald J. Trump. 1932–2017

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

30,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Berliner Wissenschafts-Verlag
  • Genre: Sachbücher / Geschichte
  • Seitenzahl: 244
  • Ersterscheinung: 16.02.2018
  • ISBN: 9783830538318
Karl Drechsler

Von Franklin D. Roosevelt bis Donald J. Trump. 1932–2017

Präsidenten, Demokraten und Republikaner, Liberale und Konservative der USA
Was ist falsch gelaufen, dass ein erwiesenermaßen unberechenbarer, superreicher Immobilienmogul und Reality-TV-Star Präsident der USA und damit mächtigster Mann auf Erden werden konnte? Der Historiker Karl Drechsler sucht Antworten auf diese Frage in der wechselhaften Geschichte des Landes im Zeitraum eines knappen Jahrhunderts. Es geht um 14 Präsidenten von Roosevelt bis Trump, unter ihnen Kennedy und Johnson, Nixon und Reagan, Clinton und Obama. Im Tauziehen zwischen Weißem Haus und Kongress, Demokraten und Republikanern, Liberalen und Konservativen sieht der Autor einen wesentlichen Faktor für die innen-, sozial- und außenpolitische Ausrichtung der USA. Es ist vor allem der Krieg in Vietnam, der zu einem abrupten Ende der mit dem Amtsantritt Roosevelts begonnenen Ära sozial-liberaler Reformen und fortschrittlicher Bürgerrechtsgesetze führt. Vom Ausgang der 1960er Jahre an driften Republikanische und, etwas zögerlicher, Demokratische Partei, wirtschaftliche und politische Eliten und ein großer Teil der Wählerschaft mit einigen Unterbrechungen immer weiter nach rechts ab, bis der Boden für einen Donald Trump bereitet ist.


Blättern Sie hier im Inhaltsverzeichnis5

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.