Cover-Bild … vielleicht geht sich doch alles aus …

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Studia Universitätsverlag Innsbruck
  • Themenbereich: Belletristik - Belletristik: historischer Roman
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 506
  • Ersterscheinung: 26.11.2021
  • ISBN: 9783991050186
Karl Schmutzhard

… vielleicht geht sich doch alles aus …

Lebenswege zwischen 1918 und 1945
Ich möchte schreibend von den Bedrohungen der Gegenwart in die Bedrohungen der Vergangenheit gehen und hineintasten in die Generation vor mir. In eine Welt, die ich nie gesehen, die ich nie gehört, die ich nie gerochen, die ich nie geatmet habe.
Ich erzähle die Lebensgeschichten von Ludwig (geb. 1911) und Anna (geb. 1914) in der Zeit von 1918 bis 1945. Armut, gehobener Mittelstand, Familienleben, Schule, Krankheit, Angst, Religion, Leben im Dorf, berufliche Chancen, soziale Ungerechtigkeiten, NS-Diktatur, Liebe, Krieg, Tod, unmittelbare Nachkriegszeit.
Persönliche und historische Dokumente und vor allem Briefe bilden den Hintergrund der Erzählmomente.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.