Cover-Bild Einführung in die Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

34,99
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Themenbereich: Gesellschaft und Sozialwissenschaften - Pädagogik
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 264
  • Ersterscheinung: 07.04.2021
  • ISBN: 9783754104798
Karl Wilbers

Einführung in die Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Schulische und betriebliche Lernwelten erkunden
Das Lehrbuch (2. Auflage) richtet sich an Anfängerinnen und Anfänger eines berufs- und wirtschaftspädagogischen Studiengangs mit kaufmännischem oder gewerblich-technischem Schwerpunkt. Ein solches Studium eröffnet Ihnen vielfältige berufliche Möglichkeiten. In schulischen Lernwelten wären Sie in einer öffentlichen oder privaten beruflichen Schule tätig. Die meisten arbeiten hier als Lehrkraft. Der reguläre Weg zu einer solchen Tätigkeit führt über ein Bachelor-Studium, ein sich anschließendes Master-Studium und das Referendariat, also den Vorbereitungsdienst. Lehrkräfte an beruflichen Schulen unterrichten – im Gegensatz zu Lehrkräften in anderen Lehrämtern – sehr unterschiedliche Zielgruppen in ganz unterschiedlichen Themenfeldern. In betrieblichen Lernwelten bieten sich sehr vielfältige berufs- und wirtschaftspädagogische Tätigkei-ten. Aus- und Weiterbildung bzw. Personalmanagement ist in Betrieben, wie auch in dieser Einführung später dargelegt wird, sehr unterschiedlich organisiert. Dieses Lehrbuch will Sie in die schulischen und betrieblichen Lernwelten einführen. Das berufs- und wirtschaftspädagogische Studium soll für mehrere Tätigkeitsfelder hilfreich sein. In der Berufs- und
Wirtschaftspädagogik wird auch von „Polyvalenz“ gesprochen: Für mehrere Tätigkeitsfelder – daher das „Poly“ – soll das Studium hilfreich bzw. wertvoll, also „valent“, sein. In diesem Sinne darf ich Sie herzlich zur Reise in die Berufs- und Wirtschaftspädagogik einladen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.