Cover-Bild Spiele entwickeln 2012–2015 Band I

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: heptagon
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Hobbys, Rätsel und Spiele
  • Genre: Ratgeber / Hobby & Freizeit
  • Ersterscheinung: 20.11.2020
  • ISBN: 9783960240228
Karsten Höser, Friedemann Friese, Michael Straeubig, Frank Zurmühlen, Cyrus Mobasheri, Robert Stoop, Christwart Conrad, Dietmar Bockelmann, Daniel Danzer, Björn Blankenheim, Andrea Meyer, Janet Kneisel, Hans-Peter Stoll, Andreas Wetter, Axel Hennig, Jörg von Rüden, Ulrich Blum

Spiele entwickeln 2012–2015 Band I

Beiträge der 7. bis 9. Deutschen Spieleautorentagung, Weilburg/Hessen
Der 7. Band der Reihe »Spiele entwickeln« enthält Beiträge der Spieleautorentagungen in Weilburg aus den Jahren 2012, 2013 und 2015, jeweils zu einem Hauptkapitel »Handwerkszeug und Methoden« oder »Theorie und Konventionen«. Das Vorwort stammt von Karsten Höser. Der Band enthält u.a. einen Artikel über übliche Fallen bei der Spielentwicklung von Friedemann Friese, eine Kurzanleitung, wie man Prototypen herstellt, von Frank Zurmühlen, ein Plädoyer, schlechte Spiele zu spielen, von Michael Straeubig und eine Abhandlung zur Aussage in Spielen von Christwart Conrad.

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.