Cover-Bild VinDicta
(4)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,99
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Themenbereich: Belletristik - Thriller / Spannung
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 288
  • Ersterscheinung: 15.01.2020
  • ISBN: 9783750272484
Kat van Arbour

VinDicta

Sein ist die Rache
VinDicta ist ein spannender Thriller über das Schweigen und seine Folgen.

Taten werfen Licht und Schatten

Davi ist ein unauffälliger ruhiger Zeitgenosse, aber er hat in seinem Leben unzählige schlechte Entscheidungen getroffen, die ihn an den Stadtrand von Hamburg geführt haben. Nun sitzt er im Auto und wartet darauf, einen Auftrag zu erledigen, den er nicht mit seinem Gewissen vereinbaren kann. Aber er muss es tun: Vin zwingt ihn dazu.

Giselle sitzt auf ihrer Heimreise, von einem Urlaub in der Schweiz, in einem Zug und beginnt ein Buch zu lesen, das sie auf dem Bahnhof gefunden hat. Anstelle eines romantischen Liebesromans wird sie jedoch mit dunklen Details ihrer Vergangenheit konfrontiert. Verzweiflung macht sich in ihr breit, denn das verdammte Buch weiß über ihr ganzes Leben Bescheid.

Was man verspricht muss man auch halten, das weiß Joseph ganz genau, besonders wenn es mit einer furchtbaren Drohung einhergeht. Er war erst acht Jahre alt, als er das auf die harte Tour lernen musste und zum Schweigen verdammt wurde. Doch auch als Erwachsener ziehen sich Stille und Verdrängung durch sein Leben wie ein roter Faden. Aber kann das gut gehen?

Dem aufmerksamen Leser wird das raffinierte Geheimnis nicht entgehen.
Kannst du es lösen?

Jetzt kaufen und abtauchen in eine spannende Geschichte, die dich in den Abgrund reißt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.04.2020

Packender Mystery Thriller!

0

"VinDicta - Sein ist die Rache" von Kat van Arbour ist ein Mystery Thriller auf dem ich durch Zufall aufmerksam geworden bin.

Das Cover faszinierte mich auf Anhieb und auch der Klappentext klang so verdammt ...

"VinDicta - Sein ist die Rache" von Kat van Arbour ist ein Mystery Thriller auf dem ich durch Zufall aufmerksam geworden bin.

Das Cover faszinierte mich auf Anhieb und auch der Klappentext klang so verdammt gut.Ich freute mich riesig auf dieses Buch und konnte es kaum erwarten mit dem lesen zu beginnen.

Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht, denn ich mochte den angenehmen Schreibstil der Autorin sehr. Gleichzeitig schreibt sie sehr fesselnd und einnehmend.

Es gelang ihr mühelos mich immer tiefer in die Story zu ziehen. Bereits nach wenigen Seiten konnte und wollte ich dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Die Charaktere wurden authentisch und greifbar gestaltet. Ich konnte mich gut in sie hinein versetzten und dadurch gelang es mir ihre Gedanken und Gefühle sehr viel besser zu verstehen.

Aber auch die ganzen Nebencharaktere wurden voller Leben dargestellt.

Die Handlung empfand ich als sehr spannend, gespickt mit den Mystery Element ist dieser Thriller in meinen Augen echt genial. Das ganze hat die Autorin einfach perfekt umgesetzt und ich bin regelrecht begeistert. Das Rätsel war zwar kniffelig aber ich empfand es als absolut genial.

Ich denke ihr merkt selbst wie begeistert ich bin. Ich kann gar nicht anders als euch dieses Buch zu empfehlen.
Klare Lese und Kaufempfehlung!

➡️ Fazit:

Mit "VinDicta - Sein ist die Rache" gelingt Kat van Arbour ein großartiger Mystery Thriller der mich vollkommen begeistert hat. Bitte mehr davon.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.04.2020

Fesselnder Mystery-Thriller

0

Inhalt
Was kann es auslösen, wenn du etwas verschweigst? Welche Wellen kann es schlagen? Du denkst du kommst damit davon? Nichts bleibt ungesühnt. Die Rache ist nicht fern. Und sie weiß mehr als du denkst.🧐

Meinung
Von ...

Inhalt
Was kann es auslösen, wenn du etwas verschweigst? Welche Wellen kann es schlagen? Du denkst du kommst damit davon? Nichts bleibt ungesühnt. Die Rache ist nicht fern. Und sie weiß mehr als du denkst.🧐

Meinung
Von dem düsteren Buchcover total angetan, wollte ich unbedingt wissen, wie das Buch ist. Und meine Erwartungen, die das Cover in mir geweckt hatte, wurden nicht enttäuscht. Der Schreibstil lässt sich problemlos lesen und die recht kurzen Kapitel erleichtern den Lesefluss und garantieren einen konstanten Spannungsbogen. Auf unnötige Erzählungen wird verzichtet. Ich bin ein großer Fan von mehreren Perspektiven und Personen in einem Buch, da ich es Liebe, wenn die einzelnen Schicksale zueinander finden und sich zu einem großen Ganzen fügen. Jede Figur in dem Buch hat schon mal etwas verheimlicht oder Menschen verletzt. Die einzelnen Geschichten haben mich in ihren Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Wir alle waren bestimmt auch schon mal unbewusst in solchen Situationen. Haben uns aus einer unangenehmen Situation zurückgezogen und weg geschaut oder Dinge verheimlicht. Ohne im Nachhinein über die Auswirkungen, die das auf unsere Mitmenschen haben könnte nachzudenken. Hier wird einem auf packende Art und Weise deutlich gemacht, was das auslösen kann. Ich habe mich auch dabei ertappt, dass ich darüber gegrübelt habe, ob ich schon in solchen Situationen gesteckt habe. Ob ja, das bleibt mein Geheimnis. 🤫 Der Mystery Part in dem Buch nimmt auch keine Überhand, so dass alles realistisch bleibt und nicht zu abgedreht. Und das Ende ist einfach nur BÄÄÄM! Mehr verrate ich nicht! 😳 Hier gibt es eine absolute Leseempfehlung von mir!

Fazit
Ein Buch das zugleich spannend, mysteriös und fesselnd ist mit Platz für eigene Interpretationen. Den Titel Mystery-Thriller hat das Buch mehr als verdient

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.03.2020

VinDicta - Sein ist die Rache

0

Über das Buch:
Titel: "VinDicta – Sein ist die Rache"
Autorin: Kat van Arbour
Verlag: Epubli
Seiten: 289


Klappentext:
"Entfliehe dem Alltag und tauche ein in die spannende Thriller-Welt von Vin Dicta. ...

Über das Buch:
Titel: "VinDicta – Sein ist die Rache"
Autorin: Kat van Arbour
Verlag: Epubli
Seiten: 289


Klappentext:
"Entfliehe dem Alltag und tauche ein in die spannende Thriller-Welt von Vin Dicta. Es zeichnet sich durch seine Kaleidoskopähnliche Erzählweise aus und gibt Einblick in die menschlichen Abgründe der Psyche. Zusätzlich enthält es ein raffiniertes Geheimnis, das dem aufmerksamen Leser nicht entgehen wird.

Davi ist ein unauffälliger ruhiger Zeitgenosse, aber er hat in seinem Leben unzählige schlechte Entscheidungen getroffen, die ihn an den Stadtrand von Hamburg geführt haben. Nun sitzt er im Auto und wartet darauf, einen Auftrag zu erledigen, den er nicht mit seinem Gewissen vereinbaren kann. Aber er muss es tun: Vin zwingt ihn dazu.

Giselle sitzt auf ihrer Heimreise, von einem Urlaub aus der Schweiz, in einem Zug und beginnt ein Buch zu lesen, dass sie auf dem Bahnhof gefunden hat. Anstelle eines romantischen Liebesromans wird sie jedoch mit den dunklen Details ihrer Vergangenheit konfrontiert. Verzweiflung macht sich in ihr breit, denn das verdammte Buch weiß über ihr ganzes Leben Bescheid.

Was man verspricht muss man auch halten, das weiß Joseph ganz genau, besonders wenn es mit einer furchtbaren Drohung einhergeht. Er war erst 8 Jahre alt, als er das auf harte Tour lernen musste und zum Schweigen verdammt wurde. Doch auch als Erwachsener ziehen sich Stille und Verdrängung durch sein Leben wie ein roter Faden. Aber kann das gut gehen?"


Meine Meinung:
„Die Entscheidungen, die du in deinem Leben triffst oder nicht triffst, werden ausschlaggebend dafür sein, ob ich dich eines Tages besuchen werden. Und wenn dem so ist, wirst du mich erst erkennen, wenn es zu spät ist.“

Diese zwei Sätze lassen mich nicht mehr los und beschäftigen mich auch noch Tage nachdem ich das Buch beendet habe. Da kommt nämlich schon die Frage: Habe ich bis jetzt alle Entscheidungen richtig getroffen oder war doch die eine oder andere falsche dabei? Habe ich bei bestimmten Situationen weggeschaut? Genau diese Fragen beschäftigen mich. Habt ihr da schon einmal darüber nachgedacht mit welcher Entscheidung ihr vielleicht jemanden vor den Kopf gestoßen habt? Welche Folgen das vielleicht für die beteiligten Personen hat? Mit diesem Mystery-Thriller hat die Autorin eine Welt erschaffen in die es mich regelrecht gezogen hat. Ich hatte zwar am Anfang meine Schwierigkeiten den Geschehnissen zu folgen, aber je weiter ich gelesen habe, desto mysteriöser ist es geworden. Durch die verschiedenen Charaktere wurde ich in fremde Welten entführt, aber die Protagonisten besser kennengelernt und war geschockt von der jeweiligen Geschichte. Die Autorin hat unfassbares Talent ihre Leser in den Bann zu ziehen und nicht wieder loszulassen. Die ganzen Ereignisse im Verlauf des Buches haben mich fasziniert, schockiert und total fassungslos zurückgelassen. Mich hätte noch wahnsinnig interessiert wie es mit Giselle weitergeht, aber vielleicht erfahre ich das ja irgendwann. Der Schreibstil war sehr flüssig und so ließ sich die Geschichte sehr gut lesen. An Spannung hat es keine Sekunde gefehlt, denn diese war von Anfang bis Ende gegeben.


Fazit:
Ein wahnsinnig faszinierender und spannender Mystery-Thriller, den ich wirklich jeden ans Herz legen kann. Dadurch es mein erster Roman der Autorin war, hoffe ich sehr, dass ich bald wieder etwas von ihr lesen werde. Diese Geschichte hat wohlverdiente 5 von 5 Sternen. Vielen Dank an die liebe Autorin für die tollen mysteriösen Lesestunden. Dieses Vorableseexemplar hat meine Meinung nicht beeinflusst und die Rezension erfolgte freiwillig.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.04.2020

Beeinflusst mein Handeln meine Mitmenschen?

0

Unterschiedliche Schicksale, unterschiedliche Gedankengänge, unterschiedliche Personen. Dazu gehören Davi, Sarah, Hans, Giselle, Tobi, Nici, Maria, Oskar und Jaroslav. Das Leben der einzelnen Charaktere ...

Unterschiedliche Schicksale, unterschiedliche Gedankengänge, unterschiedliche Personen. Dazu gehören Davi, Sarah, Hans, Giselle, Tobi, Nici, Maria, Oskar und Jaroslav. Das Leben der einzelnen Charaktere ist in direkter oder indirekter Weise mit dem des anderen verknüpft. Manchen ist dies bewusst, die anderen wissen gar nicht, dass diese Personen existieren. Und dann gibt es eine weitere Person, die von oben herab blick und jede einzelne Handlung dieser Person kennt. Bist du Opfer oder Täter? Hast du Angst? Schweigst du, um dich selbst zu schützen? Welche Folgen hat dein Schweigen? Aber denk dran, diese eine Person sinnt sich nach Rache…
Ich bin sehr kritisch dem Buch begegnet, da ich mir dachte, dass die hohe Anzahl der Personen, die Geschichte unstrukturiert wirken lässt. So muss ich sagen, dass dies, vor allem durch die kurzen Kapitel und die Namenerwähnung am Anfang eines Kapitels, nicht der Fall war. Ich hatte das Gefühl, im Buch gut zurecht gekommen zu sein, und die einzelnen Schicksale der Charaktere haben mich fasziniert. Es war spannend zu verfolgen, inwiefern die Schicksale in einem Beziehungsgeflecht zueinanderstehen. Toll! So ist jedes einzelne Leben der Charaktere einzigartig und es doppelt sich nichts.
Teilweise regt das Buch auch zur eigenen Reflektion an. Man fragt sich als Leser: Welche meiner Taten hatten Auswirkung auf Person X? Ein Selbstzweifel kann in mir hoch. Hatte ich auch derartige Auswirkungen bei jemanden durch eine Handlung verursacht?
Die Autorin hat einen tollen Schreibstil, der den Leser fesselt. Teilweise wies er eine Umgangssprache auf, was mich persönlich nicht gestört hat. Wie vorher erwähnt, war die Kürze der Kapitel ausschlaggebend für die Steigerung der Spannung. Die Mystik in diesem Buch ist recht klein gehalten und weist nichts Irrationales auf, sodass die Authentizität auch gegeben ist. Über die Lösung der ganzen Geschichte war ich begeistert. Es war ein Ende, welches einen großen Interpretationsspielraum lässt.
Die Autorin hat ein wunderbares Debüt geliefert, und ich bin gespannt auf weitere Bänder.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere