Cover-Bild Lavendelblauer Sommer in der Provence
(2)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Ersterscheinung: 27.05.2020
  • ISBN: 9783104912158
Kate Saunders

Lavendelblauer Sommer in der Provence

Roman
Sommer, Sonne, Frankreich: die geniale romantische Komödie von Bestsellerautorin Kate Saunders
So lang hat sich Clare schon auf den Frankreich-Urlaub mit Charlie gefreut. Doch als sie in der sonnigen Provence ankommt, erweist sich das Hotel als wunderschönes, aber halbverfallenes Chateau. Und dann taucht Charlie dort nicht allein, sondern mit seiner Frau Beth und seinen Teenager-Töchtern auf. Beth wiederum kann kaum fassen, dass sie nun jeden Tag Charlies Geliebte Clare vor der Nase sitzen hat. Gespannt verfolgen die anderen Gäste, wie sich Beth, Charlie und Clare in ein sommerliches Gefühlschaos verstricken – und geraten selbst mit hinein. Welche Wege wird die Liebe in den lavendelblauen Nächten der Provence finden? "Romantisch!" Cosmopolitan

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 19.10.2020

Urlaub mit Hindernissen

0

Das dezente Cover mit der lavendelfarbenen Schrift finde ich gelungen.
Charlie und Clare haben einen romantischen Urlaub in der Provence geplant. Im letzten Moment kommt Beth, die Ehefrau von Charlie, ...

Das dezente Cover mit der lavendelfarbenen Schrift finde ich gelungen.
Charlie und Clare haben einen romantischen Urlaub in der Provence geplant. Im letzten Moment kommt Beth, die Ehefrau von Charlie, dahinter und hat natürlich einiges dagegen einzuwenden. Sie besteht darauf, den Urlaub mit ihm zu verbringen, aber Clare lässt sich auch nicht abwimmeln und tritt den Urlaub ebenfalls an. Das Chateau stellt sich als Bruchbude heraus und die andere Gäste machen das Leben der drei nur noch komplizierter.
Es ist ein witziger, romantischer Roman, der aber auch mal zu Nachdenken anregen kann.
Für diese fluffige Urlaubslektüre vergebe ich 5 von 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.07.2020

Ein turbulenter Urlaub im verfallenen Chateau Cornu

0

Lavendelblauer Sommer in der Provence von Kate Saunders
zur Geschichte:
Sommer, Sonne, Frankreich: die geniale romantische Komödie von Bestsellerautorin Kate Saunders
So lang hat sich Clare schon auf den ...

Lavendelblauer Sommer in der Provence von Kate Saunders
zur Geschichte:
Sommer, Sonne, Frankreich: die geniale romantische Komödie von Bestsellerautorin Kate Saunders
So lang hat sich Clare schon auf den Frankreich-Urlaub mit Charlie gefreut. Doch als sie in der sonnigen Provence ankommt, erweist sich das Hotel als wunderschönes, aber halbverfallenes Chateau. Und dann taucht Charlie dort nicht allein, sondern mit seiner Frau Beth und seinen Teenager-Töchtern auf. Beth wiederum kann kaum fassen, dass sie nun jeden Tag Charlies Geliebte Clare vor der Nase sitzen hat. Gespannt verfolgen die anderen Gäste, wie sich Beth, Charlie und Clare in ein sommerliches Gefühlschaos verstricken – und geraten selbst mit hinein. Welche Wege wird die Liebe in den lavendelblauen Nächten der Provence finden? "Romantisch!" Cosmopolitan
mein Fazit:
Den Leser erwartet ein locker, leicht und flüssig geschriebener Roman, der turbulent, emotional und unterhaltsam ist. Mit viel Humor werden die Protagonisten Charlie, Beth und ihre Kinder Scarly und Bean, Clare sowie die Familie MacDuffs in Szene gesetzt.
Beth erfährt vom geplanten Urlaub ihres Mannes mit seiner Kollegin Clare und setzt ihm die Pistole auf die Brust: Sie und die Kinder kommen mit nach Frankreich! Sie will versuchen ihre Ehe zu retten. Ihre Gedanken- und Gefühlswelt liegt dem Leser wie ein offenes Buch vor Augen.
Clare hat sich ihren Urlaub anders vorgestellt... sie ist über den Familienanhang von Charlie nicht begeistert. Wird sie Charlie nach dem Urlaub mit anderen Augen sehen?
Der Autorin ist es fabelhaft gelungen, das verfallene, marode Chateau Cornu in Szene zu setzen. Ich hatte das Gefühl mitten im vorprogrammierten Chaos zu sein. Gleichzeitig versuchten alle das Beste aus der Situation zu machen.
Clare und Charkey MacDuff finden zueinander. Humorvolle Erlebnisse im Chateau und die Hilfe aller MacDuffs machen aus der Geschichte eine Familien- Seifenoper mit Turbulenzen und Hindernissen. Kommt mit ins Chateau Cornu und lernt den MacDuff- Clan kennen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere